Montag, 08. August 2022

BUND – Nachhaltige Entwicklung in Heddesheim

Guten Tag!

Heddesheim, 28. August 2009. Der BUND Heddesheim wird am 16. September 2009 eine Informationsveranstaltung im BĂŒrgerhaus zum Thema „Nachhaltige Entwicklung“ abhalten.

Der BUND Ortsgruppe Heddesheim bietet am 16. September 2009 um 19:00 Uhr mit Beteiligung der IG neinzupfenning sowie verschiedener Lokalpolitiker eine Informationsveranstatlung zum Thema „Nachhaltige Entwicklung im Gewerbegebiet“ an.

Ziel dieser Veranstaltung soll eine Arbeitsgruppe sein, die in enger Kooperation mit dem BUND Ortsverband, mit der IG neinzupfenning, mit interessierten Kommunalpolitiker und ganz normalen BĂŒrgerInnen eine Agenda21, eine Zukunftswerkstatt oder Ă€hnliches entwickelt.

BUND-Mitglied Richard Landenberger sagte: „Die Diskussionen der letzten Wochen haben gezeigt, daß zu vielen Fragen ein Informationsbedarf besteht. Die Diskussionen um die Pfenning-Ansiedlung haben auch neue Fragen hervorgebracht. Und sie haben auch VersĂ€umnisse unsererseits gezeigt, VersĂ€umnisse vor allem, wie man Nachhaltigkeit auch konkret umsetzen kann. Diese VersĂ€umnisse gilt es zu beheben.“

In einer Diskussionsveranstaltung werden wir daher zum einen aufzeigen, wie die Pfenning-Ansiedlung in eine Sackgasse fĂŒhrt.

Der genaue Ablauf und die Themen werden im Laufe der kommenden Woche bekannt gegeben.

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog