Dienstag, 11. Mai 2021

Kundgebungen verliefen ohne Zwischenfälle

300 Gegendemonstranten übertönen neun Nazis

gegendemo nazis raus-130817- IMG_8862

Ladenburg, 17. August 2013. (red/ch) Heute gegen 12:00 Uhr ist es auf dem Dr.-Carl-Benz-Platz in Ladenburg zur angekündigten Demonstration der NPD Kreisverbandes Rhein Neckar gegen die Unterbringung von rund 160 Asylbewerbern in der Ladenburger alten Martinsschule gekommen. Rund 300 Gegendemonstranten versammelten sich Nahe des Wasserturm um ein Zeichen gegen rechts zu setzen. Das „Bündnis Wir gegen Rechts“ hatte die Gegendemo angemeldet. [Weiterlesen…]

Update: Kinder sind nicht verletzt worden


Guten Tag!

Heddesheim, 01. März 2011. Entgegen der ersten Angaben wurden die Kinder beim gestrigen Unfall nicht verletzt, wie die Polizei bestätigte.

Die 31-jährige Mutter wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Durch großes Glück sind ihre vier und ein Jahr alten Kinder hingegen nicht körperlich verletzt worden.

Leichte Verletzungen trug die 18-jährige Autofahrerin davon, der Busfahrer erlitt einen Schock.

Der Sachschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt.

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Video: Vier Verletzte bei Unfall in der Bahnhofstraße


Guten Tag!

Heddesheim, 28. Februar 2011. Gegen 13:45 Uhr hat sich heute in der Bahnhofstraße ein Unfall ereignet, bei dem zwei Erwachsene und zwei Kinder verletzt worden sind.

Ein Pkw hatte dem Verkehrsbus die Vorfahrt genommen und ist nach dem Zusammenstaß in eine Gruppe von drei Personen, einer Frau und zwei Kindern gefahren.

Die Kinder wurden ersten Informationen zufolge leicht verletzt, die Fußgängerin schwerer. Auch die Autofahrerin zog sich Verletzungen zu.

Offensichtlich war der Pkw aus der Kirchbaumstraße auf die Bahnhofstraße gefahren und missachtete dabei die Vorfahrt für den Verkehrsbus.

Polizei und Feuerwehr sicherten die Unfallstelle – vorsorglich ist auch ein Rettungshubschrauber alarmiert worden, der aber nicht gebraucht wurde.

Schachtdeckelsanierung und Kanalarbeiten

Guten Tag!

Heddesheim, 09. August 2010. Am Samstag, den 14. August 2010 wird es in der Mittagszeit zu Verkehrsbehinderungen im Gewerbegebiet am „Edekakreisel“ kommen. Wegen Kanalarbeiten wird die Bahnhofstraße für drei Wochen für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt.

Information der Gemeinde Heddesheim:

„Schachtdeckensanierung am Edekakreisel

Wegen dringender Sanierungsarbeiten von Schachtabdeckungen am Edekakreisel muss am Samstag, 14.08.2010, mit Verkehrsbeeinträchtigung im Gewerbegebiet Heddesheim gerechnet werden. Am Edekakreisel werden zwei Schachtdeckel reguliert. Dies wird in der Zeit von ca. 11:00 bis 14:30 Uhr durchgeführt. Während dieser Zeit wird der PKW-Verkehr aus Richtung Hirschberg kommend über das Gewerbegebiet nach Heddesheim geleitet. Der LKW-Verkehr wird unter polizeilicher Weisung durch den Kreisel geleitet. Für die auftretende Verkehrsbeeinträchtigung bitten wir um Ihr Verständnis.“

„Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Bahnhofstraße und Poststraße

Wegen der Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Bahnhofstraße – von der Unterdorfstraße bis zu Kreuzung Poststraße – und der Poststraße – von der Bahnhofstraße bis zur Straßenheimer Straße – kommt es im Zeitraum ab dem 23.08.2010 bis voraussichtlich 29.10.2010 zu Verkehrsbeeinträchtigungen. In den ersten drei Wochen muss die Bahnhofstraße im genannten Teilstück für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet. Danach sollte das Arbeiten mit halbseitiger Sperrung möglich sein. Nach Beendigung der Arbeiten in der Bahnhofstraße beginnen die Arbeiten in der Poststraße. Hier wird von Beginn an unter halbseitiger Sperrung gearbeitet. Für die auftretende Verkehrsbeeinträchtigung bitten wir um Ihr Verständnis.“

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog