Dienstag, 05. Juli 2022

Verkehrsgutachten – wird der „Dialog“ vor dem Gemeinderat informiert?

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 26. Juli 2009. In der Frage um das Verkehrsgutachten zeichnet sich eine zumindest „heikle“ Situation ab, wenn nicht dringender Handlungsbedarf.

Der Verkehrsgutachter Stefan Wammetsberger vom B├╝ro Koehler, Leutwein und Partner hat am Donnerstag, den 23. Juli 2009 vor dem Heddesheimer Gemeinderat seine vorl├Ąufigen Ergebnisse vorgestellt.

Diese unterschieden sich nur unwesentlich von seiner Pr├Ąsentation im B├╝rgerhaus der Gemeinde Heddesheim am 21. April 2009, also drei Monate zuvor.


Herr Wammetsberger gestand ein, dass die Zahlen sehr spekulativ seien: „Wir haben das nach Angaben von Pfenning berechnet.“

Am 24. Juli 2009, also einen Tag sp├Ąter, ├é┬áverschickt die IFOK eine Mitteilung, dass zum „2. Dialogkreis, 29. Juli 2009“, also knapp eine Woche sp├Ąter, die Tagesordnung ver├Ąndert werden solle, da „das in der letzten Sitzung am Rande behandelte Verkehrsgutachten fr├╝hzeitig vorliegt“.

Alles im Lot oder muss jemand gek├╝ndigt werden?

Die Frage ist nun, ob sich der Heddesheimer Gemeinderat einen solchen Affront bieten l├Ąsst.

Denn einen Tag sp├Ąter, nachdem der Gemeinderat auf dem Stand von vor drei Monaten unterrichtet worden ist, k├╝ndigt die vom Gemeinderat beauftragte PR-Firma IFOK an, dass das „Verkehrsgutachten fr├╝hzeitig vorliegt.“

So sehen die „geplante“ und die „ver├Ąnderte“ Sitzung aus:
Tagesordnung f├╝r die 2. Sitzung
Dialogkreis Heddesheim
am 29. Juli 2009, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Gro├čer Sitzungssaal B├╝rgerhaus Heddesheim

TOP 1 Was ist Teil des Gutachtens zur Verkehrsbelastung?

TOP 2 Diskussion: Fragen zum Thema ├ľkologie

TOP 3 Diskussion: Zukunftsperspektive Heddesheim

Pause

TOP 4 Ma├čnahmen: Offenheit und B├╝rgerbeteiligung aus dem Dialogkreis heraus

TOP 5 Fragen zum Projekt an Pfenning

TOP 6 Sonstiges

Statt ├╝ber ├ľkologie soll ├╝ber ein „fr├╝hzeitig vorliegendes Verkehrsgutachten“ geredet werden. Der Gemeinderat hatte einen Tag zuvor die Information erhalten, dass fr├╝hestens in 14 Tagen echte Zahlen vorliegen w├╝rden.

Ver├Ąnderte Tagesordnung f├╝r die 2. Sitzung
Dialogkreis Heddesheim
am 29. Juli 2009, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Gro├čer Sitzungssaal B├╝rgerhaus Heddesheim

TOP 1 Vorstellung des Gutachtens zur Verkehrsbelastung durch den Verkehrsplaner Herrn Wammetsberger (Ingenieurb├╝ro Koehler, Leutwein und Partner) mit anschlie├čender Diskussion

TOP 2 Fragen zum Projekt an Pfenning (anwesend ist u. a. der verantwortliche Architekt G├╝nter Kr├╝ger der Firma Kr├╝ger Consult GmbH)

TOP 3 Diskussion: Zukunftsperspektive Heddesheim

Pause

TOP 4 Ma├čnahmen: Offenheit und B├╝rgerbeteiligung aus dem Dialogkreis heraus

TOP 5 Sonstiges

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das heddesheimblog

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.