Freitag, 30. Juli 2021

Neues Angebot: Energietipps der Redaktion und der Klimaagentur KliBA aus Heidelberg

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 14. November 2009. Das heddesheimblog startet heute einen neuen Service rund ums Energiesparen und wird ab sofort Pressemitteilungen der KliBA gGmbH Heidelberg veröffentlichen, die das Klima und den eigenen Geldbeutel schonen.
Die Redaktion des
heddesheimblogs freut sich sehr ĂŒber die Kooperation mit der KliBA und weist darauf hin, dass sich BĂŒrger regelmĂ€ĂŸig im Heddesheimer Rathaus durch den Energieberater Thomas Henning kostenlos und unverbindlich beraten lassen können – am besten nach vorheriger Terminvereinbarung.

Das heddesheimblog wird in der neuen Kategorie Service-Energie in lockerer Folge eigene redaktionelle BeitrĂ€ge in unserer gewohnten QualitĂ€t anbieten – immer samstags.

Gerne veröffentlichen wir aber auch die Pressemitteilungen und die Energiespartipps der KliBA, einer gemeinnĂŒtzigen und unabhĂ€ngigen Klimaschutz- und Energieberatungsagentur in Heidelberg. Die KliBA berĂ€t seit Anfang 1997 BĂŒrger, Unternehmer und Kommunen des Rhein-Neckar-Raums in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz. In Heddesheim auch vor Ort durch den Energieberater Thomas Henning.

Typischerweise veröffentlicht das heddesheimblog keine unbearbeiteten Pressemitteilungen, sondern nur eigene redaktionelle Texte. Warum machen wir hier eine Ausnahme?

Die KliBA informiert sachkundig und seriös zu Energiethemen.

Ganz einfach. Wir haben uns selbst von der QualitĂ€t der Arbeit der KliBA ĂŒberzeugt. Wir veröffentlichen deren Mitteilungen im Original – weil die KliBA als gemeinnĂŒtzige GmbH keine gewerblichen Gewinnziele anstrebt und außerordentlich sachkundig und seriös informiert.

Da die KliBA unabhĂ€ngige, kostenlose und relevante Informationen zur VerfĂŒgung stellt, passt dieser Service sehr gut zum Angebot des heddesheimblogs.

Gesellschafter der Agentur sind die StĂ€dte Heidelberg, Hemsbach, Ladenburg, NeckargemĂŒnd, Schriesheim, Sinsheim, Walldorf, Weinheim und die Gemeinden Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Hirschberg, Ilvesheim, Plankstadt, Sandhausen, der Gemeindeverwaltungsverband Rauenberg sowie die Sparkasse Heidelberg.

Die KliBA unterstĂŒtzt beteiligte Kommunen im Bereich des kommunalen Energiemanagements. Bei allen energierelevanten Vorhaben, vom Contracting bis zum Controlling, berĂ€t sie neutral und unabhĂ€ngig.

Auch kleinere und mittlere Unternehmen können ĂŒber die Initialberatung durch die KliBA mit Energieeinsparmaßnahmen laufende Kosten senken und ihre WettbewerbsfĂ€higkeit erhöhen.

FĂŒr BĂŒrger bietet die KliBA die kostenlose BĂŒrgerberatung an. Von regenerativen Energien bis zum neusten Stand diverser Förderprogrammen reicht das Spektrum der Themen.

Und mit einem kostenfreien WĂ€rmepass der KliBA erhalten HauseigentĂŒmer Gewissheit ĂŒber den Energieverbrauch ihres Eigenheims.

Lesen Sie auch unser Interview mit dem KliBA-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Dr. Klaus Keßler: „Hausbesitzer können deutlich Energie sparen“

Link: KliBA

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.