Freitag, 01. Juli 2022

Ehrungsabend der Schützen

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 11. November 2009. Die Schützengesellschaft 1894 e.V. hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun. Zum traditionellen Ehrungsabend am 07. November 2009 gab es jede Menge Pokale und Auszeichnungen zu verteilen.

Zunächst begrüßte Roland Embach (OSM) die Gäste, bevor die Mitglieder mit besonderen Verdiensten im Schützenwesen geehrt wurden: Hiltrud Boguslawski erhielt die Kreisnadel in Bronze, Peter Lessle in Silber und Tanja Embach in Bronze. Dann folgten die Ehrungen vom Badischen Sportschützenverband: Karlheinz Koch und Peter Klostermann wurden mit dem kleinen Greif in Silber ausgezeichnet und Heinrich Noll erhielt den großen Greif in Bronze vom Landesverband.

Viele Ehrungen

Im Anschluss ehrten Roland Embach und SM Andreas Laske die Vereinsjubilare: Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Heinz Schwarz und Gerold Boguslawski die silberne Vereinsnadel als auch eine Plakette und Nadeln vom BSV und DSB.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden sechs Mitglieder mit der goldenen Vereinsnadel sowie Plakette, als auch Nadeln vom BSV und DSB geehrt: Heidemarie Gerstner, Herbert Helbig, Arnulf Twele, Lothar Bohrmann, Gerhard Sprigode sowie Roland Embach.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Norbert Abel, Werner Helbig und Karl Martin geehrt, die aber alle selbst aus unterschiedlichen Gründen nicht anwesend sein konnten.

Dann ging es zur Pokalverleihung 2009: Den Damenpokal Luftgewehr erkämpfte sich Heidemarie Gerstner. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Tanja Embach und Monika Engemann. Den Herrenpokal Luftgewehr sicherte sich August Gerstner. Peter Lessle und Johann Speckert belegten Platz 2 und 3. Den Bachmann-Pokal erhielt Heidemarie Gerstner. Nachfolgend platziert waren August Gerstner und Tanja Embach. Der Sportpistolen-Pokal ging an Sabine Zeiß-Stahl. Die Plätze 2 u. 3 erreichten Johann Speckert und Heinrich Noll.

Beim Kleinkaliber-Pokal gibt es einen Wanderpreis. Da der bisherige Wanderpreis mit Namenstafeln „voll“ war, stiftete August Gerstner einfach einen neuen Pokal. Der neue Wanderpreis ist dem Andenken an den verstobenen Ehrenoberschießleiter Walter Gerstner gewidmet.

Der Kleinkaliber-Pokal geht an August Gerstner, auf Platz 2 folgt Heidemarie Gerstner.

Bei den Pokalverleihungen wurden die Plätze 2 und 3 mit Urkunden geehrt.

Höhepunkt: Die Bekanntgabe des Schützenkönig 2009.

Der neue Schützenkönig 2009 heißt Roman Lützner. Der bisherige Schützenkönig Heinrich Noll überreichte nach alter Tradition dem neuen König die Königskette. Roman Lützner erhielt neben der Königskette, die er ein Jahr behält, noch einen Pokal und ebenfalls einen Orden, wie auch die „Ritter“ Monika Engemann (1.) und Heinrich Noll (2.).

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.