Samstag, 24. Februar 2018

Beim Edeka-Cup zeigte jedoch der TV Hochdorf dem Badenmeister in der Nordbadenhalle klar die Grenzen auf

Die SG Heddesheim ist gerĂŒstet fĂŒr die Mission Klassenerhalt

Mundenheim2

Mit dem Rhein-Neckar-Derby gegen den VTV Mundenheim in Schwarz begann fĂŒr die SG Heddesheim am Freitag das Turnier / Foto: Thomas Schmid

 

Heddesheim, 21. August 2013. (red/zef) Der Höhepunkt fĂŒr die Saisonvorbereitung fĂŒr die 1. Herrenhandballmannschaft war der Edeka-Cup in der eigenen Nordbadenhalle. Den Pokal gewinnen konnten die Heddesheimer dabei nicht. Doch gerade dies war vielleicht umso besser, denn fĂŒr die SG Heddesheim geht es in der kommenden Saison nicht um Titel, sondern darum, in der Oberliga Baden-WĂŒrttemberg nach der Badenmeisterschaft den Klassenerhalt zu schaffen. Das Wichtigste ist dabei, auch heftige Niederlagen als Mannschaft gut wegstecken zu können. Das wiederum stellte die SG Heddesheim nach einer schwachen Leistung gegen den TV Hochdorf eindrucksvoll unter Beweis. Trainer Frank Schmiedel verriet uns zudem, mit welchen Erwartungen man in die neue Saison geht und wie gewappnet er seine Mannschaft fĂŒr das Ziel Klassenerhalt nach dem Aufstieg sieht. [Weiterlesen…]

Auch Martin Dolls Verletzung konnte die SG nicht stoppen, Dominic Blum brilliert im letzten Spiel

Die Handballer der SG Heddesheim sind Badenmeister 2013!

Heddesheim, 22. April 2013. (red/zef) Die Ausgangslage ist klar: Gewinnt die SG Löwen Heddesheim ihr Heimspiel gegen die TSG Wiesloch, ist sie Badenmeister und spielt nĂ€chstes Jahr in der Oberliga Baden-WĂŒrttemberg. Daher kocht schon vor Spielbeginn in der Nordbadenhalle die Stimmung. Die 650 Zuschauer bereiteten den Spielern einen großartigen Empfang. Eingestimmt wurden die Spieler von einem Ton-Mitschnitt aus dem Film 300: „Merkt euch diesen Tag MĂ€nner, weil von nun an und fĂŒr alle Zeit euch gehören wird!“ Mit 32:20 besiegen die Handballer der SG Heddesheim die TSG Wiesloch in eigener Halle und sind Badenmeister! Ganz souverĂ€n meistern sie auf dem Weg dahin jede brenzlige Situation. [Weiterlesen…]

Die Handballer der SG Heddesheim können zuhause Badenmeister werden – und aufsteigen

„Die Zuschauer werden uns nach vorne peitschen“

Heddesheim, 18. April 2013. (red/zef) Am Samstagabend hat die 1. Herrenmannschaft der SG Heddesheim die große Chance: Zwei Spieltage vor Saisonende kann sie vor eigenem Publikum bei vier Punkten (Zwei-Punkte-Regel) und 24 Toren Vorsprung vor dem TV Bretten die Badenmeisterschaft gegen den Tabellensiebten TSG Wiesloch perfekt machen. Damit verbunden wĂ€re der ersehnte Aufstieg in die Oberliga Baden-WĂŒrttemberg.  Die Saisonabschlussparty im Anschluss des Spiels wĂ€re dann ein rauschendes Fest. Wir haben gestern Trainer Frank Schmiedel und seine Mannen beim Training besucht: Die Stimmung in der Mannschaft ist hervorragend, alle sind optimistisch, aber sehr konzentriert. [Weiterlesen…]