Samstag, 06. Juni 2020

Rund 9.000 Euro Sachschaden

Bei Verkehrsunfall verletzt

Heddesheim/Viernheim/Rhein-Neckar, 11. Januar 2013. (red/pol) Am Mittwochabend mißachtete ein  28-jähriger Viernheimer die Vorfahrt eines 41-jährigen Ludwigshafeners  an der Kreuzung Schaafeckstraße / Werderstraße / Mannheimer Straße und stieß mit diesem zusammen. Der Ludwigshafener  wurde in ein Heidelberger Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, auf den Viernheimer kommt eine Anzeige zu.

Information der Polizei Mannheim:

„Ein verletzter Fahrzeuglenker und rund 9.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr in Heddesheim. Ein 28 Jahre alter Viernheimer fuhr mit seinem Pkw Audi auf der Schaafeckstra√üe in Richtung Ladenburger Stra√üe. An der Kreuzung Schaafeckstra√üe / Werderstra√üe / Mannheimer Stra√üe beachtete der 38-j√§hrige nicht die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt eines 41 Jahre alten Ludwigshafeners, der mit seinem Pkw Opel auf der Werderstra√üe in Richtung Mannheimer Stra√üe unterwegs war. Beide Fahrzeuge stie√üen im Kreuzungsbereich zusammen.

Die Folge davon war, dass beide Pkw abgeschleppt werden mussten und der Ludwigshafener zur station√§ren Versorgung in ein Heidelberger Krankenhaus verbracht werden musste. Die Freiwillige Feuerwehr Heddesheim, ein Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort eingesetzt. Auf den 28-j√§hrigen Viernheimer kommt eine Anzeige zu.“

84- jähriger Radfahrer verstirbt noch am Unfallort

Guten Tag!

Heddesheim, 26. Mai 2010. Ein 84-jähriger Radfahrer ist heute nach einem Unfall auf der Muckensturmer Straße Richtung Heddesheim verstorben. Die Polizei sucht Zeugen.

unfall260510

T√∂dlicher Unfall: Ein 84-j√§hriger Radfahrer wollte vom Feldweg (aus Richtung Badesee/Vogelverein) die Muckensturmer Stra√üe √ľberqueren und wurde frontal von einem Auto erfasst. Der Mann ist noch an der Unfallstelle gestorben. Bild: heddesheimblog

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Mit dem Tod eines Radfahrers endete ein Verkehrsunfall, der sich heute im Bereich Heddesheim ereignete. Gegen 13.15 Uhr wollte ein 84-j√§hriger Heddesheimer mit seinem Fahrrad die Verbindungsstra√üe zwischen Heddesheim und Muckensturm (K 4134), in H√∂he der Zufahrtsstra√üe zum Baggersee, √ľberqueren.

Nach derzeitiger Sachlage, lie√ü der Radfahrer zun√§chst einen von links kommenden Lkw passieren, um sich anschlie√üend in Bewegung zu setzen. Hierbei √ľbersah er jedoch einen von rechts aus Richtung Muckensturm kommenden Autofahrer. Der Mazda des 33-j√§hrigen Weinheimers erfasste den Rentner frontal und schleuderte ihn zu Boden.

Der 84-J√§hrige erlitt hierbei schwerste Verletzungen. Die Bem√ľhungen eines Notarztes blieben ohne Erfolg. Der Heddesheimer starb noch an der Unfallstelle.

Die Unfallermittler suchen nun unter der Rufnummer 0621 / 1740 nach Zeugen des Unfalls, insbesondere nach dem Fahrer des besagten Lkw.“

Einsatz in der Lissenstraße

Guten Tag!

Alle Fotos: heddesheimblog.

Klicken Sie auf die Bilder der Galerie, um ein Foto auszuw√§hlen, klicken Sie nochmals, um das Foto gr√∂√üer darzustellen. Mit dem Zur√ľck-Button kommen Sie wieder zur Galerie.


Einen sch√∂nen Tag w√ľnscht
Das heddesheimblog