Freitag, 24. November 2017

BASF kündigt aber Umlagerung an

Bei Pfenning lagert EPS-Granulat

Heddesheim, 11. März 2014. (red) Auf Anfrage hat die BASF SE bestätigt, dass das Unternehmen eine „kleine Menge“ EPS-Granulat beim Logistiker „Pfenning“ einlagert. Wie groß „klein“ ist, teilte das Unternehmen nicht mit. Das EPS-Granulat würde aber in naher Zukunft an einem anderen Standort eingelagert werden. Dieses Granulat war auf der Ludwigshafener Parkinsel eingelagert worden, wo es im Juni 2013 zum größten Brand der Nachkriegsgeschichte in der Region gekommen war.