Sonntag, 19. November 2017

Fahrfehler fĂŒr Motorradunfall im September als Ursache ermittelt

Kurve am Golfplatz kein Verkehrsunfallschwerpunkt

Schwerer Motorradunfall in Höhe des Golfplatzes.

 

Heddesheim, 29. Janaur 2013. (red/pro/local4u) Eine Leserin hat uns daran erinnert, dass wir uns nochmals zum Motorradunfall auf der L631 in der Kurve Höhe Golfplatz erkundigen wollten. Was war die Unfallursache? Das hatten wir in den Wochen danach zwei Mal nachgefragt, damals stand die Untersuchung noch aus. Mittlerweile gibt es ein Ergebnis.

Aus Sicht der Polizei lĂ€sst sich eine ĂŒberhöhte Geschwindigkeit nicht als unfallursĂ€chlich verantwortlich machen. Bedeutet: Das wird nicht ausgeschlossen, sondern kann nur nicht eindeutig nachgewiesen werden. Fest steht: Es lag kein Rollsplitt aus dem Banquette auf der Straße. Die Polizei geht von einem „Fahrfehler“ aus, da der Motorradfahrer „FĂŒhrerscheinneuling“ war.

Wir haben ebenfalls nachgefragt, ob sich der Streckenabschnitt aus Sicht der Polizei als Unfallschwerpunkt darstellt. Bislang ist dem nicht so. 2010 hat die Polizei keinen Unfall erfasst, 2011 insgesamt vier UnfĂ€lle, 2012 aber insgesamt zwölf UnfĂ€lle. Überwiegend sind zu hohe Geschwindigkeiten oder Vorfahrtsverletzungen verantwortlich fĂŒr die UnfĂ€lle.

Von hessischer Seite aus waren drei UnfÀlle zu verzeichnen. Das sind UnfÀlle, die von der Polizei aufgenommen worden sind. UnfÀlle, bei denen sich Beteiligte untereinander einigen, erfasst die Polizeistatistik nicht.

Fahrer außer Lebensgefahr

Schwerer Motorradunfall am Golfplatz

Schwerer Motorradunfall in Höhe des Golfplatzes.

 

Heddesheim, 06. September 2012. (red/pro/local4u) Heute Abend hat sich kurz vor 20 Uhr ein schwerer Motorradunfall in der Kurze vor dem Golfplatz auf der L631 ereignet. Die UmstĂ€nde sind noch unklar. Der verunglĂŒckte Mann hat wohl schwere Beinfrakturen erlitten, ist aber außer Lebensgefahr.

Zu den genauen UmstÀnden konnte das PolizeiprÀsidium Mannheim noch keine nÀheren Angaben machen. Fest steht, dass es keine Unfallbeteiligten gegeben hat. Vermutet wird, dass sich der Unfall in Folge zu hoher Geschwindigkeit in der Kurve auf der L631 Höhe Golfplatz ereignet hat.

Der verunglĂŒckte Motorradfahrer wurde mit einem Hubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei hat noch keinen Bericht vorgelegt. Wir berichten nach.

Sperrung der L631 am Donnerstagabend

Betrunken von der Straße abgekommen – drei Verletzte

Heddesheim/Viernheim. (red/pol/pr-video) Eine 32 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin aus Viernheim kam am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, auf der L 631 bei Heddesheim mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Bake. Die Frau war in Richtung Viernheim unterwegs und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle ĂŒber ihr Fahrzeug. [Weiterlesen…]