Donnerstag, 23. November 2017

Diavortrag über eine Weltreise mit dem Fahrrad im Remigius-Haus

Die Erfüllung eines Lebenstraums

Gut 60 Zuhörer kamen ins St.-Remigius-Haus, um von der Fahrradweltreises des Ehepaar Höhle zu hören

Gut 60 Zuhörer kamen ins Remigius-Haus, um sich über die Fahrradweltreise des Ehepaar Höhle zu informieren.

 

Heddesheim, 11. November 2013. (red/sw) Die Leiterin der Katholischen öffentlichen Bücherei, Simone Rau, lud am vergangenen Freitag interessierte Zuhörer zu einem besonderen Diavortrag ins St.-Remigius-Haus ein. Klaus und Doris Höhle aus Erlangen zeigten beeindruckende Bilder von ihrer Weltreise mit dem Fahrrad. [Weiterlesen…]