Samstag, 23. Februar 2019

Ehrungsabend im Sch├╝tzenhaus der SG Heddesheim

Guten Tag!

Heddesheim, 11. November 2010. Der diesj├Ąhrige Ehrungsabend der Sch├╝tzen war ein langer Termin: Es gab viele Medaillen zu verteilen. Im „Familienkreis“ trafen sich die Sch├╝tzen am 30. Oktober 2010 im Vereinshaus am Bundesbahnhof. Die neue Jugendsch├╝tzenk├Ânigin hei├čt Lea Riedinger. Erster Ritter ist Nadine Monique und zweiter Ritter Laura L├╝dke. Neuer Sch├╝tzenk├Ânig wurde August Gerstner. Seine beiden Ritter sind Johann Speckert und Elke Embach.

Von Andreas Laske

Mehr als 50 G├Ąste konnte Obersch├╝tzenmeister Roland Embach zum diesj├Ąhrigen Ehrungsabend im Sch├╝tzenhaus begr├╝├čen. Besonders begr├╝├čte er die Ehrenmitglieder Walter Maier und Richard Embach, wie auch den Ehrenobersch├╝tzenmeister Heinrich Noll.

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Buffet von der direkt benachbarten Bundeskegelbahn bestellt. Es gab Wildschweinbraten mit Kn├Âdel und Preiselbeeren, wie auch J├Ągerschnitzel mit Sp├Ątzle mit Gem├╝se. Die Sch├╝tzengesellschaft bedankt sich daher bei den Gastst├Ąttenbetreibern Familie Klinger und Team.

Sch├╝tzenk├Ânig

Sch├╝tzenk├Ânige und Ritter. Bild: privat

Nach dem Essen, wurden die Vereinsjubilare von OSM Roland Embach und SM Andreas Laske geehrt. F├╝r 25 Jahre Vereinstreue erhielten Karl Volk und Horst P├Âlitz die silbernen Nadeln vom DSB, BSV und Verein mit Urkunden und einer Plakette. F├╝r 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Hermann Karg mit goldenen Nadeln vom DSB, BSV und Verein mit Urkunden und Plakette geehrt.

F├╝r 50 Jahre im DSB bekam Horst Mathews eine goldene Ehrennadel mit Urkunde.

Zu dieser Feier war auch Dr. Axel Manke vom Sportsch├╝tzenkreis 7 eingeladen, der zusammen mit OSM Embach die Ehrungen der Sch├╝tzen vornahm, welche sich f├╝r besondere Verdienste im Sch├╝tzenwesen hervorgetan haben. Vom Sch├╝tzenkreis 7 wurde Birgit L├╝dke mit der silbernen Ehrennadel und Stefan Schuhmacher mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Vom BSV wurde Hiltrud Boguslawski mit der bronzenen Ehrennadel und Johann Speckert mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Das gro├če DSB- Ehrenzeichen in Silber erhielten Gerhard Sprigode und Bernd Menz.

OSL Fred Riedinger und SM Andreas Laske ehrten die Vereinsmeister 2010. Die drei Erstplatzierten erhielten in den einzelnen Schie├čdisziplinen und Altersklassen Silberm├╝nzen in drei Gr├Â├čen (Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2010 unter www.sgh.heddesheim.net ).

Im Anschluss folgten die Pokalverleihungen: Den Luftgewehrpokal sicherte sich August Gerstner. Auf den Pl├Ątzen 2 und 3 folgten Monika Engemann und Tanja Embach.

Den Pokal Luftgewehr-Auflage erhielt G├╝nter Thamm vor Bernd Menz und Manfred Heller. Der Bachmann-Pokal ging an Peter Le├čle vor Tanja Embach und Monika Engemann. Den KK-Pokal erhielt August Gerstner.

Den Sportpistolenpokal erzielte Sabine Zei├č-Stahl vor Fred Riedinger.

Der H├Âhepunkt des Abends war die Bekanntgabe des Sch├╝tzenk├Ânigs u. Jugendsch├╝tzenk├Ânig. Sie erhielten einen Pokal und einen Orden. Zudem wurde ihnen die Sch├╝tzenkette umgeh├Ąngt, welche nach alter Tradition vom alten Sch├╝tzenk├Ânig zum neuen Sch├╝tzenk├Ânig weitergereicht wird.

Die neue Jugendsch├╝tzenk├Ânigin hei├čt Lea Riedinger. Erster Ritter ist Nadine Monique und zweiter Ritter Laura L├╝dke. Neuer Sch├╝tzenk├Ânig wurde August Gerstner. Seine beiden Ritter sind Johann Speckert und Elke Embach.

Viel Freude mit den Fotos:
[nggallery id=155]

Anmerkung der Redaktion:
Andreas Laske ist Pressewart der Heddesheimer Sch├╝tzen.