Montag, 16. Dezember 2019

Zahlreiche Mahnwachen f├╝r die Opfer der Natur- und Atomkatastrophe in Japan


Ãœber 2.000 Atomkraftgegner "spazierten" am Sonntag zum Kernkraftwerk Biblis - zahlreiche "Mahnwachen" sollen die Atomkatastrophe in Japan und eine Abkehr von der Atomenergie thematisieren.

Guten Tag!

Rhein-Neckar, 21. M├Ąrz 2011. (red) In zahlreichen Gemeinden an Bergstra├če und Neckar im Wahlkreis 39 finden am Montag, 21. M├Ąrz 20011, von 18.00 bis 18.30 Uhr Mahnwachen f├╝r die Opfer der Natur-und Atomkatastrophe in Japan und f├╝r den Atomausstieg in Deutschland statt.

Die Mahnwachen werden von B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen, Gr├╝nen Listen und der SPD veranstaltet. In Edingen rufen B├╝rgerinnen und B├╝rger dazu auf.

  • Dossenheim, Rathausplatz
  • Edingen, Rathausplatz
  • Heddesheim, Fritz-Kessler-Platz
  • Hirschberg, Ehrenmal Leutershausen
  • Ilvesheim, Checyplatz
  • Ladenburg, Marktplatz
  • Schriesheim, Altes Rathaus
  • Weinheim, „Reiterin“/Fu├čg├Ąngerzone

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das rheinneckarblog

B├╝rgertelefon soll Fragen zu Auswirkungen der Atom-Katastrophe auf Baden-W├╝rttemberg beantworten


DIN 4844-2 Warnzeichen D-W005 Warnung vor radioaktiven Stoffen oder ionisierenden Strahlen (auch auf abschirmenden Beh├Ąltern). Quelle: Wikipedia

Rhein-Neckar/Stuttgart, 14. M├Ąrz 2011. (red) Das Baden-W├╝rttembergische Umweltministerium hat eine Hotline geschaltet, ├╝ber die sich besorgte B├╝rgerinnen und B├╝rger zu „Auswirkungen der Geschehnisse auf Baden-W├╝rttemberg“, also den Folgen der japanischen Kernkraftwerk-Katastrophe erkundigen k├Ânnen sollen.

Das Umweltministerium bietet folgenden „Service“ ohne n├Ąhere Erl├Ąuterung an.

„Aktuelle Informationen zu den Unf├Ąllen in den japanischen Kernkraftwerken unter 0711 – 126 2713

Nach den Unf├Ąllen in japanischen Kernkraftwerken hat das Umweltministerium unter der Rufnummer 0711 – 126 2713 ein B├╝rgertelefon eingerichtet. Besorgte B├╝rgerinnen und B├╝rger des Landes k├Ânnen sich ├╝ber eventuelle Auswirkungen der Geschehnisse auf Baden-W├╝rttemberg informieren. Das B├╝rgertelefon ist bis auf Weiteres t├Ąglich von 8 Uhr bis 20 Uhr besetzt.

Informationen zur aktuellen Lage in Japan unter anderem auf den Internetseiten des Bundesministeriums f├╝r Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: http://www.bmu.bund.de

Sofern Sie den „Service“ in Anspruch nehmen, d├╝rfen Sie Ihre Erfahrung gerne als Kommentar hier ver├Âffentlichen.

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das rheinneckarblog