Mittwoch, 23. August 2017

Heddesheimer Messerstecher auf der Flucht – Fahndung läuft

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 31. März 2010. (red) Am vergangenen Samstag, den 27. März 2010, kam es an einer Viernheimer Tankstelle zu einem Streit, in dessen Verlauf ein Heddesheimer Mann auf einen Mann aus Mannheim mit einem Messer eingestochen hat. Der Mann musste ärztlich versorgt werden – die Polizei fahndet nach dem Messerstecher.

Am Samstagmorgen kam es an einer Tankstelle an der Wormser Straße in Viernheim zwischen einer Gruppe von fünf Personen, alle um die 20 Jahre alt, zwei Frauen und drei Männer sowie zwei weiteren Männern zu einem Streit.

Der Streit eskalierte, als zwei Männer aufeinander losgingen. Ein 21-jähriger Heddesheimer zückte daraufhin ein Messer und verletzte den Mannheimer am Oberkörper. Der Mann musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Lebensgefahr bestand keine.

Die Identität des Heddesheimers ist der Polizei bekannt, die nach dem flüchtigen Mann fahndet.

Redaktion heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.