Dienstag, 13. November 2018

Silvesterlauf: „Wir wollen die 1000 knacken.“

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 30. Dezember 2009. ÃƓber 800 Anmeldungen gibt es schon fĂŒr den morgigen 20. Silvesterlauf des Ski-Clubs Heddesheim. Geht es nach dem 1. Vorstand Horst Hoppner, soll die Marke von 1000 Teilnehmern geknackt werden. Das wird aber ein wenig vom Wetter abhĂ€ngig sein.

Von Horst Pölitz

Wie sieht es mit den Anmeldungen aus?
Rudi Klenk: „ÃƓber das Internet waren es 780 Anmeldungen. Heute abend in der Nordbadenhalle kamen noch mal gut dreißig dazu.“

Das sind etwas ĂŒber 800. Wie viel wĂŒnschen Sie sich?
Horst Hoppner: „Wir wollen morgen die 1000er knacken. Wenn das Wetter mitspielt, kann das klappen.“

Wie sah die Zahl vergangenes Jahr aus und was war die höchste Teilnehmerzahl?
Rudi Klenk: „Beim 19. Silvesterlauf waren es 850. Die höchste Teilnehmerzahl war 2007 mit 980.“

Die „Heddesheimer Meile“ hat 7777 Meter. Eine amerikanische Meile beispielsweise hat aber 1609,344 Meter. Wie kommen sie auf diese Zahl?
Rudi Klenk: „Wir haben dies von der Heidelberger-Meile mit 3333 Metern abgeleitet. Wir wollten eine Meile mit Rundung und Schnapszahl.“

Welche Startreihenfolge ist vorgesehen?
Horst Hoppner: „Zuerst starten die Walker um 12.30 Uhr mit 7777 Metern. Um 12:40 Uhr folgt der Bambinilauf ab Jahrgang 1996 mit 888 Metern. Der Minimarathon startet mit 4219,5 Metern um 13:00 Uhr. Der Lauf „Heddesheimer Meile“ folgt dann um 14:00 Uhr.“

Die AnmeldegebĂŒhr betrĂ€gt sechs Euro. Wer sich morgen anmeldet, zahlt wegen der Nachmeldung zwei Euro Aufschlag.

Insgesamt 60 Helfer haben den diesjÀhrigen 20. Silvesterlauf organisiert. Evenso viele Helfer sind morgen vor Ort. Horst Hoppner ist 1. Vorstand des Ski-Club Heddesheim, Rudi Klenk ist einer der Helfer.

Die drei erstplatzierten Teilnehmer in allen Altersklassen erhalten Medaillen und eine Urkunde. Die anderen Teilnehmer, die eine Urkunde wĂŒnschen, zahlen dafĂŒr vier Euro. FĂŒr die Kinder gibt es kleine PrĂ€sente.


1slmini

Die Strecken fĂŒr den Minimarathon und den Bambinilauf. Bitte klicken Sie fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Darstellung. Bild: hblog/hp

1slmeile

7777 Meter - die "Heddesheimer Meile". Bitte klicken Sie fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Darstellung. Bild: hblog/hp

Link: Ski-Club Heddesheim

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.