Dienstag, 25. September 2018

Linie 4: Aufmerksamer Schaffner verhindert Entgleisung

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 30. Dezember 2009. Nur die Reaktionsschnelle eines Straßenbahnfahrers der Linie 4 hat eine mögliche Entgleisung der Bahn verhindert. Bislang unbekannte TĂ€ter hatten mit Steinen ein Hindernis auf dem Gleisbett errichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Aus dem Polizeibericht:

„Ein Straßenbahnfahrer der RNV, Linie 4, konnte am frĂŒhen Dienstagmorgen gegen 00.00 Uhr in der Mannheimer Römerstraße nur durch eine Vollbremsung eine Entgleisung verhindern. Unbekannte hatten durch Aufschichten von Steinen auf dem Gleisbett ein Hindernis errichtet.

Der Straßenbahnfahrer entfernte die Steine und setzte seine Fahrt fort. Als er nach ca. 20 Minuten die Fahrstrecke in Gegenrichtung befuhr, hatte er scheinbar eine Vorahnung und befuhr die Strecke bewusst langsamer.

In der Zwischenzeit hatten die unbekannten TĂ€ter erneut mit Steinen ein Hindernis errichtet. Des Weiteren war die dortige FußgĂ€ngerampel durch SteinwĂŒrfe beschĂ€digt, was einen Funktionsausfall zur Folge hatte.

Schemenhaft konnte der Straßenbahnfahrer mehrere Jugendliche in der NĂ€he wegrennen sehen. Ob diese fĂŒr die Taten verantwortlich sind, kann nur spekuliert werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen machen kann, soll sich mit der Polizei Mannheim, Telefon: 0621-1740 in Verbindung setzen.“

roemerstr

Klicken Sie auf das Bild fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Darstellung. Quelle: Google Maps

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.