Samstag, 19. August 2017

Lena gewinnt Eurovision Song Contest 2010 als Siegerin der Herzen

Print Friendly, PDF & Email

Heddesheim/Oslo, 30. Mai 2010. Lena Meyer-Landrut macht die Sensation perfekt: Sie gewinnt mit weitem Abstand den Eurovision Song Contest f├╝r Deutschland mit ihrem Lied „Satellite“. 1982 hatte Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ gewonnen.

Deutlicher kann man kaum gewinnen als die 19-j├Ąhrige Sch├╝lerin Lena heute Nacht in Oslo. Mit weitem Abstand hat sie den Eurovision Song Contest klar f├╝r sich entschieden. Als 22. S├Ąngerin von insgesamt 25 Vortr├Ągen ging sie ins Rennen.

Nach einem verhaltenen Start ging sie nach kurzer Zeit in F├╝hrung und war ab dann nicht mehr gef├Ąhrdet. Vor 18.000 Zuschauern in der Telenor-Arena zeigte sie einen tollen Auftritt – weltweit verfolgten gut 120 Millionen Zuschauer das Finale im Fernsehen oder beim Public Viewing.

Link:
Finale in Oslo
Lena auf youtube

Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

Das heddesheimblog

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.