Dienstag, 17. Juli 2018

20 Prozent verwechseln Ringstraße mit Rennstrecke

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag

Aus dem Polizeibericht:

„Der Verkehrsüberwachungsdienst der Mannheimer Polizei hat am 28.09.2010, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, in Heddesheim eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Es wurden in der genannten Zeit im Durchgangsverkehr der Ringstraße in Fahrtrichtung Großsachsen 102 Fahrzeuge gemessen.

22 Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung von maximal 50 km /h. Zwei Fahrzeugführer fuhren so schnell durch den Ort, dass sie neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einem Fahrverbot rechnen können. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 81 km / h. Die restlichen 22 Geschwindigkeitsverstöße wurden gebührenpflichtig verwarnt.“

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.