Sonntag, 20. August 2017

Rechte der Frauen

Bürgerdialog mit Franziska Brantner

Print Friendly, PDF & Email

 

Heddesheim, 27. Februar 2013. (red/pm) Die Europaabgeordnete und Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen Franziska Bratner stellt sich am 09. März 2013 den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern in Heddesheim.

Information des Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Heddesheim:

„Auf Einladung des Ortsverband Heddesheim von Bündnis 90/Die Grünen, stellt sich die Europaabgeordnete und Bundestagskandidatin Franziska Brantner, am Samstag den 09.03.2013 von 09:30 – 13:00 Uhr, vor dem Edeka-neukauf Zipser in der Oberdorfstraße 8-10 in Heddesheim, den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. „Diesen Termin haben wir bewusst am Folgetag des Weltfrauentages 2013 so gewählt, da wir die Aufmerksamkeit der Bürgerinnen und Bürger auf die noch immer bestehende Benachteiligung der Frau in unserer Gesellschaft lenken möchten“, so Peter Kröffges Sprecher des Ortsverband.

Franziska Brantner setzt sich seit vielen Jahren für die Rechte der Frauen ein. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Franziska Brantner ist als Mitglied der Grünen im Frauen- und Gleichstellungsausschuss des Europaparlaments eine kompetente Gesprächspartnerin, die sich seit vielen Jahren für die Rechte der Frauen einsetzt. Neben diesem wichtigen Thema, informiert der Ortsverband an seinem Informationsstand weiterhin über die Positionen von Bündnis 90/Die Grünen zur Europa- und Familienpolitik, sowie zu weiteren aktuellen politischen Fragestellungen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.