Mittwoch, 23. August 2017

In Ladenburg campen 160 Jugendliche im Römerstadion

Pfingstzeltlager der Jugendwehren

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 26. Mai 2012. (red/local4u) Rund 160 Teilnehmer der Jugendfeuerwehren aus Ladenburg, Dossenheim, Schriesheim-Stadt, Schriesheim-Altenbach, aus Edingen und Neckarhausen, Ilvesheim, Heddesheim zelten ĂŒber Pfingsten im Ladenburger Römerstadion.

Der Jugendwart der Feuerwehr Ladenburg, Daniel Benz, begrĂŒsste die anwesenden Jugendfeuerwehrleute, die unter dem Klang des Badner-Liedes Aufstellung bezogen haben. Nach einer kurzen Rede von BĂŒrgermeister Rainer Ziegler wurde durch ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Dossenheim das Zeltlager offiziell durch das EntzĂŒnden des Lagerfeuers eröffnet.

Übers Wochenende veranstalten die Jugendwehren Ralleys durch die Stadt und verschiedene sportliche AktivitĂ€ten. Das Bereichszeltlager ist ein kleines Zeltlager mit beschaulichem Charakter, das Programm ist nicht so straff wie bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Kreiszeltlager. Hier kennt noch jeder jeden und letzendlich wird hier schon der Grundstein fĂŒr die spĂ€tere Zusammenarbeit in den aktiven Wehren gelegt.

Die Fotostrecke finden Sie auf dem Ladenburgblog.de

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.