Dienstag, 22. August 2017

Einmal Frankreich und zurück für 25 Euro – Angebot an Jugendliche

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 26. Januar 2010. Heddesheimer Jugendliche haben die Möglichkeit, im August für eine Woche das französische Partnerkanton Nogent-le-Roi zu besuchen. Der Fahrtkostenbeitrag für die Busreise beträgt lediglich 25 Euro pro Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 25. März 2010.

Die Gemeinde bietet Heddesheimer Jugendlichen in der Zeit vom 23. August 2010 bis 30. August 2010 einen Besuch im Kanton Nogent-le-Roi an.

Für die Teilnahme muss ein „Meldebogen“ ausgefüllt werden, der im Rathaus erhältlich ist. Dieser muss bis spätestens 15. März 2010 bei der Verwaltung eingereicht werden. Bewerben können sich alle Heddesheimer Schüler/innen im Alter zwischen elf und siebzehn Jahren.

Die Jugendgruppe wird von Frau Laura Fenzel und den Herren Steffen Harbarth und Sebastian Schultz geleitet.

Die französische Partnerschaftskommission wird ein Besuchsprogramm für die Schüler/innen zusammenstellen.

Die Jugendlichen werden mit einem modernen Reisebus nach Nogent-le-Roi gebracht und wieder abgeholt. Es wird ein Unkostenbeitrag für die Fahrtkosten in Höhe von 25 Euro pro Teilnehmer/in erhoben. Ein Taschengeld von 25 Euro wird empfohlen. Die Jugendlichen werden privat untergebracht.

Ein Gegenbesuch der französischen Jugendlichen ist für 2011 geplant.

Information: Doris Deutsch, Telefon 101-278 oder email: doris.deutsch@heddesheim.de

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.