Montag, 10. Dezember 2018

+++Verschlusssache IX+++

Print Friendly, PDF & Email

Satire

BĂĽrgermeister K.
Ratlosplatz, Ecke IFOK-StraĂźe
Pfenningheim

+++Verschlusssache+++ Nicht für die Öffentlichkeit / Status: +++GEHEIM+++
Az: 08/15-IX, +++Verschlusssache+++

Betreff: Beharrlichkeit

Liebe Gleichgesinnte,
wie Sie wissen, empfinde ich nur Ekel gegenüber diesem, diesem, äh, wie soll ich sagen, diesem, äh, äh, äh (Notiz: RA Dr. TB. :Unruhestifter), genau Unruhestifter.

Vollkommen unverschämt und selbstĂĽberschätzend hat dieser „Journalist“ in den vergangenen Wochen die Dreistigkeit gehabt, insgesamt vier so genannte „journalistische Fragen“ an die Verwaltung zu richten.

Damit wurde die „Verwaltung“ praktisch „lahm gelegt“.

Das glauben Sie nicht? Wir haben Buch gefĂĽhrt und können das verwaltungstechnisch belegen. Jede dieser Anfragen hat gut vier Stunden der Arbeitszeit von Gemeindebediensteten gekostet – Pausen heraus gerechnet. Insgesamt also rund 15 Stunden.

WofĂĽr? FĂĽr nichts.

Wir haben uns alle MĂĽhe gegeben, diesem Journalisten keine Information zu geben. Trotzdem hat er berichtet.

Das ist einfach ekelhaft. Ekelhaft. Ekelhaft. Ich kann gar nicht oft genug sagen, wie „EKELHAFT“ ist das finde.

Diese Berichte haben mir (hĂĽstel), uns nicht gefallen.

Die neue Strategie heiĂźt – Informationsverweigerung total.

Wir trocknen das Problem einfach aus. Sie kennen das von der Fensterpflanze, die alles mitkriegt auĂźer Wasser – damit ist ihr Leben endlich.

Ich von meiner Seite, habe die Informationssperre schon verhängt.

Und ich rate jedem, der noch bei Verstand ist, jeden vermeidbaren Kontakt mit dieser Person zu vermeiden.

Sozusagen als Eigenschutz.

Denn jeder Kontakt könnte zur Konterminierung führen und damit zu einer kritischen Haltung meinerseits gegenüber der verseuchten Person.

Falls Sie die Andeutung nicht verstanden haben sollten: Jeder, der fĂĽr „Prothmann“ ist, ist gegen mich. Egal, worum es geht.

Ihr BĂĽrgermeister
Mischel K.

Ăśber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.