Samstag, 25. M├Ąrz 2017

Mannheimer verursacht 12.000 Sachschaden in der Beindstra├če

Besoffen Auto gerammt

Heddesheim, 25. Februar 2014. (red/pol) Ein Verkehrsunfall mit anschlie├čender Unfallflucht ereignete sich am Sonntagabend in Heddesheim.

Information der Polizei:

„Gegen 20:25 Uhr kam ein 25-j├Ąhriger Fiat-Fahrer in der Beindstra├če nach rechts von der Fahrbahn ab und stie├č unter den Augen mehrerer Zeugen gegen einen am Stra├čenrand geparkten BMW. Doch anstatt anzuhalten, fl├╝chtete der junge Mann vom Unfallort. Nicht grundlos, wie sich bald herausstellen sollte: Der Mannheimer war zum Zeitpunkt des Unfalls betrunken unterwegs. Bei einem Alko-Test pustete er gegen 22:00 Uhr ann├Ąhernd 1,6 Promille. Seinen F├╝hrerschein musste der Mann abgeben.
Zudem wird gegen ihn wegen Stra├čenverkehrsgef├Ąhrdung und Verkehrsunfallflucht ermittelt. Der entstandene Sachschaden wurde auf 12.000 Euro gesch├Ątzt. Verletzte sind nicht zu beklagen.“

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.