Sonntag, 20. August 2017

24. bis 30. Juni 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Print Friendly, PDF & Email

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 24. bis 30. Juni 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im MenĂŒ Nachbarschaft im MenĂŒ “Termine”.

*****

Dienstag, 25. Juni 2013, 20:00 bis 22:00 Uhr, Stadtbibliothek Ludwigshafen.

Wolfgang Borchert war ein bekannter deutscher Schriftsteller.

Wolfgang Borchert war ein bekannter deutscher Schriftsteller.

Ludwigshafen. Die KĂŒchenuhr – Ein Wolfgang-Borchert-Abend mit Literatur, Theater und Film: 66 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen nimmt sich Bernhard Wadle-Rohe die ErzĂ€hlung „Die KĂŒchenuhr“ zum Ausgangspunkt fĂŒr einen Abend rund um Wolfgang Borchert.

Gemeinsam mit der Theatergruppe Nojplugged vom Mannheimer TiG 7 und der Ludwigshafener Schauspielerin Trudel Janson möchte er mit einem Programm aus szenischer Lesung, Theaterperformance und Film an das Schicksal Borcherts erinnern, der nur 26 Jahre alt wurde.

Gezeigt wird ein TheaterstĂŒck zur ErzĂ€hlung „Der Kaffee ist undefinierbar“, eine szenische Lesung von „Schischyphusch oder der Kellner meines Onkels“, eine Ein-Mann-Performance zur „KĂŒchenuhr“ und der Kurzfilm „Die Flohmarktuhr“ von Alexander Borodynja, der von der „KĂŒchenuhr“ inspiriert wurde.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit dem Buero fĂŒr angewandten Realismus, dem Verein Internationale Volkskultur e.V. und der Gruppe Nojplugged vom TiG 7 Mannheim.

Ort: Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48, 67059 Ludwigshafen.

Eintritt: Tickets kosten regulĂ€r 5 Euro und 3 Euro ermĂ€ĂŸigt.

*****

Mittwoch, 26. Juni 2013, 10:00 Uhr, Karlstorkino.

4. Filmfestival der Generationen.

4. Filmfestival der Generationen.

Heidelberg. 4. Filmfestival der Generationen: Das „4. EuropĂ€ische Filmfestival der Generationen“ findet vom 24. bis 28. Juni 2013 parallel in vier StĂ€dten statt, unter anderem auch im Karlstorkino Heidelberg.

Die positive Entwicklung des Festivals in den vergangenen Jahren ist auch eine BestĂ€tigung fĂŒr das Konzept, aktuelle Filme aus Deutschland und Europa ĂŒber das Alter und das Älterwerden fĂŒr Alt und Jung zu prĂ€sentieren und anschließend zwischen Publikum, Experten aus der Alternsforschung und Alterspraxis sowie Filmschaffenden GesprĂ€che zu fĂŒhren.

Auf diese Weise soll das Bewusstsein ĂŒber den gemeinsamen demographischen Wandel und das eigene Altern gefördert werden, wie auch der Dialog zwischen den Generationen. Sowohl Spielfilme als auch Dokumentarfilme umfasst das diesjĂ€hrige Programm. Filme, die ein aktives Altern vermitteln und das Alter nicht nur als Verlust und Krankheit sehen, sondern als Phase der Weiterentwicklung, KreativitĂ€t und des Neuanfangs. Filme, die in vielfĂ€ltiger Weise die KreativitĂ€t im Alter prĂ€sentieren.

Dabei zeigen gleich mehrere Filme die Kraft der Musik und des Musizierens im Alter auf. Ob als Operndiva, als Rockmusiker im Altenheim oder als Mitglied im Chorverein: Musik bedeutet Emotion, Emotion bewegt und regt an und bietet insofern eine bedeutsame Ressource fĂŒr ein gutes und gelingendes Altern

Ort: Karlstorkino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.

Eintritt: Tickets kosten 6 Euro. SchĂŒler zahlen nur 4 Euro (Schulvorstellungen finden jeweils um 10:00 Uhr statt).

Infos und ProgrammĂŒbersicht: http://www.festival-generationen.de/.

*****

Donnerstag, 27. Juni 2013, 20:00 bis 22:00 Uhr, SommerbĂŒhne.

Naro Vitale. Foto: http://www.naro.de/.

Naro Vitale. Foto: http://www.naro.de/.

Viernheim. Naro Vitale – Ein Hauch Dolce Vita auf der SommerbĂŒhne: Geboren als Sohn italienischer Eltern in Mannheim, wuchs Gennaro Vitale, so Naro Vitales bĂŒrgerlicher Name, zweisprachig auf. „Ich fĂŒhle mich in Deutschland sehr wohl, doch mein Herz schlĂ€gt am stĂ€rksten wie bei allen Italienern fĂŒr ,Bella ltalia'“, so der KĂŒnstler.

Diese Liebe bringt er bei seinen Auftritten stimmgewaltig und wohlklingend zum Ausdruck. Sein Repertoire umfasst die ganze Palette der italienischen Tanz- und Unterhaltungsmusik – Eros Ramazzotti ist hierbei seine große SpezialitĂ€t – Oldies, Pop, Dinnermusik und die volkstĂŒmliche neapolitanische Stimmungsmusik.

Eintritt frei!

Ort: SommerbĂŒhne vor dem Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim.

*****

Freitag, 28. Juni 2013, 19:30 Uhr, Heinrich Pesch Haus.

SommernachtstrÀume.

SommernachtstrÀume in Ludwigshafen.

Ludwigshafen. SommernachtstrĂ€ume in Ludwigshafen. Geschichten und TrĂ€ume haben viel gemein: Gemeinsam gehen sie auf Gedankenreise und machen vor nichts Halt, denn sie kennen keine Grenzen und halten das Unmögliche fĂŒr möglich.

Und wer sollte daran zweifeln in einer warmen Sommernacht, wenn die Grillen zum Tanze aufspielen und die leuchtenden Sterne sich auf der stillen WasseroberflÀche des Teiches spiegeln? Wer Geschichten liebt, der hat nicht verlernt zu trÀumen.

Das Heinrich Pesch Haus lÀdt ein zum TrÀumen mit Geschichten der ErzÀhlerinnen und ErzÀhlern der ErzÀhlwerkstatt.

Ein Kostenbeitrag wird erbeten.

Ort: Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar, Frankenthaler Straße 229, 67059 Ludwigshafen.

*****

Samstag, 29. Juni 2013, 14:00 Uhr, Feierabendhalle.

Wuzzdog in Viernheim.

Wuzzdog in Viernheim.

Viernheim. Wuzzdog – Ein Benefiz Festival zugunsten der Tiere im Viernheimer Tierheim.

Neben vielen AktionsstĂ€nden rund um den Tierschutz gibt es auch wieder jede Menge Livemusik: Mit dabei sind die Kölner Band “Who are you”, die sich voll und ganz dem Sound der legendĂ€ren “The Who” verschrieben hat, “Piece of Janis” mit den grĂ¶ĂŸten Hits von Janis Joplin, den Hardrockern von “Judas Priester” , “Dirty Age” und den “Thunderbells”, sowie der Deutschrockformation “Hier” aus Heidelberg.

Ort: Feierabendhalle Viernheim, Am Vogelpark, 68519 Viernheim.

Infos: http://www.wuzzdog.net/#Startseite.

*****

Sonntag, 30. Juni 2013, 19:30 Uhr, Schlosshof.

Der OdenwÀlder Shanty Chor.

Der OdenwÀlder Shanty Chor.

Weinheim. Der OdenwĂ€lder Shanty Chor: Best of …

Die singenden Seeleute prÀsentieren die Highlights aus Ihrem bisherigen Programm. Beginn ist um 19:30 Uhr; Einlass bereits ab 18:30 Uhr.

Ort: Schlosshof, Obertorstraße 9, 69469 Weinheim.

Eintritt: Tickets kosten 22 Euro an der Abendkasse.

Infos: http://www.shantychor.de/#.

*****

Montags gibt es Tipps und Termine aus unseren Orten fĂŒr die wir Blogs betreiben und der Region.

Sie möchten mit Ihrer Veranstaltung auch gerne dabei sein? Dann schreiben Sie uns an die jeweilige Redaktion.

Wir ĂŒbernehmen Termine aus unserem Berichtsgebiet in den jeweiligen Terminkalender sowie ausgewĂ€hlte Termine in unsere Übersicht “Tipps und Termine: Diese Woche”:

Beispielsweise an: Termine Rheinneckarblog.de – oder termine@derortsnameblog.de. Oben im MenĂŒ sehen Sie unter Nachbarschaft die elf Kommunen, fĂŒr die wir eigene Blogs anbieten.

Unsere Termine erfreuen sich großer Beliebtheit – Sie können bei uns auch gerne fĂŒr sich oder Ihre Veranstaltungen werben: Kontakt zu unserer Anzeigenabteilung.

Wir bieten ein modernes Medium, eine höchst interessierte Leserschaft eine hohe Reichweite bei fairen Preisen und viel mehr, als Printanzeigen zu leisten in der Lage sind. Wir beraten Sie gerne unverbindlich: 😎

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.