Samstag, 19. August 2017

Weiter! Deutschland gewinnt 1:0 gegen Ghana

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 23. Juni 2010. Das deutsche WM-Team ist in der nĂ€chsten Runde – in der vollbesetzten Freizeithalle brachte die 60. Spielminute die Erlösung durch den Distanzschuss von Mesut Özil. Riesenstimmung – Riesenerleichterung. Morgen lesen Sie, was unser Kommentator Benedikt Siegfanz ĂŒber das Spiel denkt – soviel vorab: Er ist nicht „amĂŒsiert“.

neu_3

Toooor. Bild: Robin Birr

neu_1

Warten. Bild: Robin Birr

neu_2

Spannung. Bild: Robin Birr

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.

  • Christoph S.

    Eigentlich wollte ich mir das „kleine Finale“ Deutschland – Ghana beim Public Viewing in der Freizeithalle ansehen. Ich war auch dort, aber nur bis drei Minuten vor dem Anpfiff. Ich hatte extra noch zu Hause etwas gegessen, nachdem schon ĂŒber das ungesunde Speiseangebot berichtet wurde. Etwas ungesundes zu trinken holen wollte ich mir aber doch vor Ort. Nur war das eine Viertelstunde vor Spielbeginn leider nicht mehr möglich, da der umstĂ€ndliche Bonverkauf aus mir nicht bekannten GrĂŒnden komplett versagte.

    Dann eben ohne GetrĂ€nk in die Halle, in der es nach 10 Minuten vergeblichen Anstehens fĂŒr einen Bier-Bon fast keinen Stehplatz mehr gab. Ich hĂ€tte davor noch tief einatmen mĂŒssen, denn es wurde nicht nur vor sondern auch in der Halle geraucht. Dementsprechend zum Schneiden dicke Luft schon vor Spielbeginn: aufgeheizt nicht durch die Stimmung sondern das super Wetter, gemischt mit Zigarettenqualm und KörperausdĂŒnstungen.

    Einen Stehplatz mit Blick auf die Leinwand hatte ich doch noch gefunden. Aber die angebliche Großleinwand war kleiner und die BildqualitĂ€t deutlich schlechter als erwartet. Wenn man eine solche Großveranstaltung organisiert, hĂ€tte man schon Wert auf ein ordentliches Fernsehbild legen sollen mit einem HD-fĂ€higen TV-Receiver und einen ebensolchen Videoprojektor.

    Mittlerweile war es fĂŒnf Minuten vor Anpfiff und die Nationalhymnen wurden angestimmt. Mehr schlecht als recht grölte ein Großteil der Freizeithalle mit leicht aggressivem Unterton mit. Jetzt merkte ich, dass hier nicht nur eine Fußballbegeisterung fĂŒr das deutsche Team sondern ein blinder Fußballnationalismus herrschte.

    In dem Moment drehte ich mich um, verließ die Halle und radelte schnell nach Hause, damit ich nicht ein Tor in HD-QualitĂ€t mit Vuvuzela-Surround-Sound auf dem gemĂŒtlichen Sofa sitzend mit einem kalten Bier in der Hand und sauberer Luft verpasste.

    Christoph S.

    • Heddesheimer

      Ich finde die Veranstaltung Super, dafĂŒr das zum ersten Mal in dieser GrĂ¶ĂŸe und ĂŒber diesen Zeitraum eine solche Veranstaltung auf die Beine gestellt wurde und die einnahmen zu den ausgaben kaum abzuschĂ€tzen sind ist die Organisation, SPITZE.
      Auch die Reaktion mit dem zusĂ€tzlichen Fernseher im Freien auf die grĂ¶ĂŸer werdende Besucherzahl war mitgedacht.
      Eine Kasse ging zeitweise nicht habe ich gehört aber die zweite auf der anderen Seite hatte keine Probleme, ein solcher Systemausfall wÀre auch im Kino möglich gewesen.
      HD-TV hab ich zu Hause nicht.

  • Sascha Bender

    Hallo erst mal,

    diese Spieser, denen man nichts recht machen kann 🙁

    Die sollten doch wirklich besser die Spiele zu Hause RAUCHFREI (Zigaretten) und FETTFREI (Pommes etc.) in HD+ QualitĂ€t in Ihren gemĂŒtlichen vier WĂ€nden schauen.

    Diese Fußballtouristen sollten mal Live in ein Bundesliga Stadion gehen, da wĂŒrden Sie mal sehen wie gemĂŒtlich es in Heddesheim zugeht.

    Die Spiele sind doch aufregend genug, da muß man sich nicht noch ĂŒber solche MitbĂŒrger aufregen.

    Ich finde die Veranstaltung sehr gelungen und möchte den Vereinen und der Gemeinde Heddesheim, auch mal ein großes Lob aussprechen 🙂

    PS: Es gibt auch gesunde Salate 😉