Montag, 30. November 2020

„Warum sind die Verkehrszahlen unvollständig?“ Teil 7

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Heddesheim, 23. September 2009. Das heddesheimblog präsentiert Ihnen die Fragen und Standpunkte der Bürger sowie die Antworten der Podiumteilnehmer.

Bürger: „Herr Leitwein, ich habe Sie nicht angegriffen, sondern eine Frage gestellt. Jetzt die Frage an den Bürgermeister: „Warum sind die Verkehrszahlen unvollständig?“

  • Dr. Kurt Fleckenstein fragt den Gutachter: „(…) Nach meiner Meinung wurde Verkehr westlich von Heddesheim, wo Kunden von Pfenning sind, nicht erfasst. (…) Diese Angaben erscheinen mir nicht nachvollziehbar…“
  • Bürgermeister Kessler: „Eigentlich habe ich das schon so verstanden, dass die Frage beantwortet war, zweigleisig von Herrn Leutwein. (…) Es gibt weitere Gutachten, die das bestätigen. (…) Das hängt mit unserer Umgehungsstraße zusammen. (…)
  • Uwe Nitzinger: „Sie werden gemerkt haben, dass kein Fahrzeug von uns von Mannheim nach Viernheim durch Heddesheim fährt.“
  • Gemeinderat Klaus Schuhmann: „Verkehr in Heddesheim ist kein Thema der Firma Pfenning. Wir haben das Problem und das nervt die Bürger. (…) Ob Querläufer auch wie auch immer, brausen die durch Heddesheim. (…) Der Verkehr Süd-Nord ist noch nicht in Betracht gezogen worden.“

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.