Samstag, 22. Juli 2017

Bastelaktion in der St. Remigius Bücherei

„W“ wie Wunschmaschine

Print Friendly

Erfinder am Werk. Foto: privat

Heddesheim, 23. März 2012. (red) Am Samstag, den 17. März 2012 trafen sich neun Kinder in der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Remigius Heddesheim zum Basteln – Wunschmaschinen standen auf dem Programm.

Von Simone Rau

Im vorderen Büchereiraum hatten es sich die Kinder auf einem Kissenlager gemütlich gemacht und hörten sich eine Passage aus dem Buch „ Dschinny und die Wunschmaschine“ von Angelika Glitz an.

Danach durften die Kinder selbst Hand anlegen. Aus allerlei verschiedenen Materialien sollten sie eine Wunschmaschine basteln. Knackpunkt an der Geschichte war die Vorgabe:

Wenn ihr eure Wunschmaschine fertig habt, müßt ihr den anderen erklären, wie sie funktioniert.

Trotz des kniffeligen Auftrages waren all die kleinen Tüftler, Entwickler, Konstrukteure, Designer, Detailverliebten, Glitzerfans, Einzelkämpfer, Teamplayer, etc. mit Feuereifer bei der Sache und hatten viel Spaß.

Bastelspaß in der öffentlichen St. Remigius Bücherei.

Es war erstaunlich, mit wieviel Kreativität die Kinder die gestellte Aufgabe erledigten und wie unterschiedlich die Wunschmaschinen ausfielen.

Nach getaner Arbeit erholten sich alle bei Kuchen und Apfelsaftschorle. Für manche Kinder war der Nachmittag leider viel zu schnell zu Ende gegangen. Das Team der KöB tröstete mit dem Versprechen, demnächst einen Bastelmittag zu einem anderen Thema anzubieten.

Anm. d. Red.: Simone Rau ist Leiterin der Bücherei St. Remigius.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.