Freitag, 18. August 2017

Fahrerflucht nach Unfall am Muckensturmer Kreisel

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim/Muckenstrum, 23. Februar 2010. (red/pöl) Am 19. Februar 2010 kam es zu einem Unfall am Muckensturmer Kreisel. Dabei „ĂŒberfuhr“ ein PKW ein Straßenschild.

1

Polizeibeamte sicher die Unfallstelle. Bild: hblog/pöl

Gegen 16:00 Uhr wurde am 19. Februar 2010 ein Verkehrshinweisschild am Muckensturmer Kreisel von einem Kraftfahrzeug „umgewalzt“. Das Schild war mit zwei Stangen einbetoniert. Die Randbefestigung auf der kleinen Verkehrsinsel wurde ebenfalls teilweise beschĂ€digt.

Das Schild wurde auf der gegenĂŒberliegenden Straßenseite im GrĂŒnbereich gefunden. Die Fahndung nach einem Fahrzeug mit HD-Kennzeichen wurde sofort ausgerufen. Auf Nachfrage sagte ein Pressesprecher des PolizeiprĂ€sidiums Mannheim: „Das Kennzeichen ist uns bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Wir schĂ€tzen den Sachschaden auf zirka 1500 Euro.“

2

Mit Karacho ĂŒberfahren. Bild: hblog/pöl

3

1.500 Euro Schaden. Bild: hblog/pöl

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.