Dienstag, 22. Januar 2019

Leserbrief: „In diesem ehrenwerten Haus.“

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Heddesheim, 22. Oktober 2011 (red) Frei nach dem Song von Udo J├╝rgens „In diesem ehrenwerten Haus“ so k├Ânnte man den Sitzungssaal des Gemeinderates im B├╝rgerhaus nennen. Doch die letzte GR-Sitzung hat gezeigt, dass dem nicht so ist – von wegen ehrenwert.

Leserbrief: Kurt Klemm

Nach den Aussagen des Sitzungsleiters ist der Nestbeschmutzer immer GR-Prothmann, doch dem ist nicht so, zwei andere St├Ârenfriede sind es in Wirklichkeit, die st├Ąndig f├╝r Unruhe sorgen. Da ich nicht weit von den GR Lang und Merx sitze, bekomme ich regelm├Ą├čig mit, wie dies beiden alle Redebeitr├Ąge von den Gr├╝nen und GR-Prothmann mit zynischen Kommentaren begleiteten und sie anschlie├čend s├╝ffisant l├Ącheln.

Sie zeigen absolut keinen Respekt vor ihren Fraktionskollegen und ehrenwert sind diese Kommentare allemal nicht. Nun, da sie der Sitzungsleiter ungestraft gew├Ąhren l├Ąsst, finden die beiden ihr tun auch noch gro├čartig.

Kurt Klemm mit einem Spatz: das das Findelkind hat er gro├č gezogen. Bild: privat

Kurt Klemm ist neben seiner ehrenamtlichen T├Ątigkeit als Gemeinderat vor allem Natur- und Vogelsch├╝tzer. Bild: privat

Als GR-Prothmann bei der letzten Sitzung in seinem Redebeitrag st├Ąndig vom Sitzungsleiter unterbrochen wurde und er sich daraufhin wehrte, wurde er vom GR-Merx als krank bezeichnet, der dann anschlie├čend wie ein kleiner Gassenjunge den Sitzungsleiter anbettelte, ihm daf├╝r eine R├╝ge zu erteilen. Auf eine Entschuldigung f├╝r diese Entgleisung von GR-Merx wartete GR-Prothmann vergebens.

In diesen Zusammenh├Ąngen das Wort „ehrenwert“ f├╝r solche Gemeinder├Ąte in den Mund zu nehmen, f├Ąllt mir anhand ihrer dauerten Entgleisungen schwer.

Ich vergleiche sie eher nach ihrem Benehmen wie die beiden ├Ąlteren Herren in der Muppet-Show auf ihrem Balkon. Auch ich wurde in der letzten Sitzung von diesen Beiden der L├Ącherlichkeit preisgegeben, daher f├Ąllt es schwer, sie als Kollegen zu bezeichnen, aber wie hei├čt doch das Sprichwort, „Wer zuletzt lacht, lacht am besten“.

Wenn die Angelegenheit in diesem Gremium wirklich nicht so ernst w├Ąre, dann w├Ąre ich geneigt zu sagen, liebe B├╝rgerinnen und B├╝rger machen Sie sich ein paar „sch├Âne“ Stunden und gehen nicht ins Kino, sondern besuchen Sie die Sitzungen.

Anmerkung:
Kurt Klemm ist seit 2009 Gemeinderat und Fraktionsmitglied von B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen.

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.