Samstag, 19. August 2017

Kripo Ladenburg ermittelt gegen drei Jugendliche: Tatverdacht Raub

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 22. Januar 2010. Nach Informationen des heddesheimblogs sind heute in Heddesheim drei Jugendliche von der Polizei verhaftet worden. Die Kripo Ladenburg ermittelt gegen die drei TatverdĂ€chtigen. Sie sollen mindestens einen MitschĂŒler mehrfach um sein Taschengeld beraubt haben.

Die Polizeidirektion Mannheim hat auf Anfrage der Redaktion die Verhaftung und die polizeiliche Ermittlung bestĂ€tigt. Nach Kenntnis der Redaktion sind zwei der mutmaßlichen TĂ€ter vierzehn und fĂŒnfzehn Jahre alt. Sie sollen ihren MitschĂŒler bedroht und geschlagen haben, um an das Taschengeld des Opfers zu kommen.

Tatort soll die OEG-Haltestelle gewesen sein. Dort soll das Opfer auf dem Weg zur Schule oder auf dem RĂŒckweg in mehreren FĂ€llen durch die Heddesheimer Jugendlichen beraubt worden sein.

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.

  • soziales Gewissen

    Traurig, traurig, dass Jugendliche so weit gehen. Tolle Erziehung ist das. Aber ist das wirklich alles was Heddesheim an negativen Aspekten zu bieten hat. Ist es nicht so, dass es viel mehr JugendkriminaltĂ€t in diese Gemeinde gibt. Experten berichten darĂŒber, dass im Bereich der BetĂ€ubungsmittel ein schwunghafter Handel besteht. Hier sollten die verantwortlichen KrĂ€fte erheblich mehr tun. Wegschauen wĂ€re der falsche Weg.

  • Snake Plissken

    Leider ist das anscheinend nur die Spitze des Eisberges. Ist immer wieder faszinierend wenn man abends oder am Wochenende auf dem Schulhof der Johann-Keppler Schule unterwegs ist. Besonders wenn man am nÀchsten Tag die Reste zu sehen bekommt. Die Lunte brennt schon, es ist nur die Frage wann es zur Explosion kommt.

  • Cody

    Man sollte sich mal Freitag Abends am Edeka Zipser umsehen… was dort an Jugendlichen vorglĂŒht ist nie und nimmer achtzehn Jahre alt. Man sollte die Jugendlichen auch mal zu den FahrraddiebstĂ€hlen befragen. Wer MitschĂŒler erpresst der klaut auch Bikes.

    (…)

    PS: Beim Alkohol rede ich von Vodka-Redbull etc.

    Anm. d. Red.
    Dieser Beitrag wurde bearbeitet, weil er unzulĂ€ssige Äußerungen enthielt.

  • Heddesheimer

    „JugendkriminalitĂ€t ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.“