Montag, 23. Juli 2018

BĂŒrgebeteiligung zum neuen Leitbild der Gemeinde

Mitglieder der Arbeitsgruppen ausgelost

Print Friendly, PDF & Email

Heddesheim, 21. Dezember 2012. (red/ld) Der Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung die Mitglieder der Arbeitsgruppen fĂŒr den BĂŒrgerbeteiligungsprozess ausgelost. BĂŒrgermeister Michael Kessler freute sich ĂŒber die rege Teilnahme bei der letzten BĂŒrgerversammlung. Die Mitglieder werden nun per Post benachrichtigt. Die erste konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppen findet am 28. Januar 2013 statt. Das neue Leitbild der Gemeinde wird bei der zweiten BĂŒrgerversammlung am 16. September vorgestellt.

Die erste BĂŒrgerversammlung war ein Erfolg.

sagte Harald Hofmann vom Institut fĂŒr angewandte BetriebspĂ€dagogik (IfaBP), der den Prozess koordiniert. Die rege Beteiligung und die RĂŒckmeldungen der Zufallsauswahl zeigten, dass die BĂŒrger bereit sind, an ihrer Gemeinde zu arbeiten.

Je zehn Mitglieder aus der BĂŒrgerschaft sollten die fĂŒnf Arbeitsgruppen besetzen: FĂŒnf davon wurden aus den Freiwilligen gelost, die sich bei der BĂŒrgerversammlung am 27. November freiwillig gemeldet hatten. Die restlichen fĂŒnf wurden zufĂ€llig ausgesucht und angeschrieben. Wo sich weniger als fĂŒnf von ihnen zurĂŒckgemeldet hatten, wurde aus den freiwilligen Meldungen der BĂŒrgerversammlung ausgelost.

Die neuen Mitglieder der Arbeitsgruppen werden ab heute per Post benachrichtigt. Die erste Zusammenkunft findet am 28. Januar 2013 in einer konstituierenden Sitzung statt. Dann werden Gruppenmoderatoren und SchriftfĂŒhrer gewĂ€hlt. Das Ergebnis, ein neues Leitbild der Gemeinde, soll in der zweiten BĂŒrgerversammlung am 16. September vorgestellt werden.

Wer an dem neuen Leitbild mitarbeiten will, ohne Mitglied einer Arbeitsgruppe zu sein, kann die informellen Wege nutzen und den Mitgliedern Ideen liefern, die sie anschließend einbringen können, sagte Hofmann:

Es besteht auch die Möglichkeit, Gruppenmitglieder anzusprechen und ihnen Ideen zu unterbreiten.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.