Samstag, 19. August 2017

Energetische Sanierung des Feuerwehrhauses

Gemeinderat beauftragt Architekt Emil Thürer

Print Friendly, PDF & Email

 

Heddesheim, 21. Dezember 2012. (red/ld) Der Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den ortsansässigen Architekten Emil Thürer damit beauftragt, die energetische Sanierung des Feuerwehrgerätehauses zu planen. Der Auftrag beläuft sich auf rund 39.000 Euro und umfasst die Sanierung des Daches und der Fassade. Thürer war auch mit den vorangegangenen Maßnahmen, von der Grundlagenermittlung bis zur Entwurfsplanung beauftragt.

Bereits in der Sitzung vom 25. Oktober hatten die Verwaltung und Thürer einen ersten Planungsentwurf für die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses vorgelegt. Der Gemeinderat hatte diesem grundsätzlich zugestimmt und die Verwaltung damit beauftragt, die Vorbereitungen zur Ausschreibung der notwendigen Baumaßnahmen voranzutreiben.

Die Ausschreibung für die Baumaßnahmen soll in den nächsten Wochen erfolgen. Die Verwaltung rechnet damit, den Auftrag im Februar vergeben zu können.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.