Mittwoch, 28. Oktober 2020

Ausstellung im Schwetzinger Schloss: „Atelier und Künstler VII“

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Schwetzingen, 21. September 2009. Am Sonntag öffnete die Ausstellung „Atelier und Künstler VII“ in der Orangerie des Schwetzinger Schlosses im Rahmen der 20 Kreiskulturwoche.

34 Künstlerinnen und Künstler aus der Metropolregion Rhein-Neckar präsentieren bis 11. Oktober ihre Werke im Licht durchfluteten großen Raum, der ausgezeichnete Voraussetzungen für die Präsentation bietet. Darunter der Heddesheimer Künstler Dr. Kurt Fleckenstein.

„Kunst kennt keine Grenzen“, sagte Oberbürgermeister Dr. Rene Pöltl. und freute sich, dass der Rhein-Neckar-Kreis und Landrat Dr. Jürgen Schütz den Startschuss für „Atelier und Künstler“, wie der Titel der Ausstellung lautet, in die Kulturstadt Schwetzingen gelegt hatten.

In seiner Einführung in die Ausstellung unterstrich der frühere Direktor des Heidelberger Kunstvereins, Prof. Hans Gercke, die „hohe künstlerische Potenz der Metropolregion.“

ausstellung1

Sonniges Ambiente in der Orangerie des Schwetzinger Schlosses. Bild: Dorothea Burkhardt

Die Ausstellung und die damit verbundene siebte Ausgabe des „Atelier und Künstler“-Projektes brauche keine Vergleiche mit anderen Regionen zu scheuen. Die Kreiskulturwoche habe Maßstäbe gesetzt und mit der „Atelier und Künstler“-Reihe einen unverzichtbaren Ãœberblick über das künstlerische Schaffen entstehen lassen.

Bevor Landrat Dr. Jürgen Schütz die Ausstellung eröffnete, erinnerte er daran, dass Künstlerinnen und Künstler auch vom Verkauf der Kunstwerke leben und forderte dazu auf, „sich ausgezeichnete Kunst nach Hause zu holen.“ Jürgen Mauter und Gerald Weiser-Haensch umrahmten die Vernissage mit klassischer Gitarrenmusik.

ausstellung2

Gruppenbild mit Landrat (Dr. Jürgen Schütz, Mitte mit Künstlern). Bild: Dorothea Burkhardt

Atelier und Künstler VII ist bis zum 11. Oktober 2009 in der Orangerie im Schloss Schwetzingen zu sehen, immer dienstags, donnerstags und samstags von 15 bis 18 Uhr, an den Sonntagen von 11 bis 18 Uhr.

Der Zugang zum Schlossgarten / Orangerie ist eintrittspflichtig, der Besuch der Ausstellung ist frei.

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.