Dienstag, 28. März 2017

Karlsruher Firma erhählt Zuschalg für 181.284 Euro

Lessingstraße wird saniert – und zwar jetzt gründlich

Heddesheim, 20. Februar 2014. (red/ms) Große Abschnitte in der Lessingstraße befinden sich in einem schlechten Zustand, vor allem zwischen der Viernheimer Straße und der Eichendorffstraße.

Im vergangenen Jahr sind notdürftige Maßnahmen durchgeführt worden, das Ergebnis ist allerdings nicht sonderlich zufriedenstellend. Daher wurden im Haushalt 250.000 Euro bereitgestellt, um es diesmal gründlich anzugehen. Allerdings wird nur der Straßenbelag erneuert und ausgebessert, die Wasserrohre von 1965 werden nicht ausgetauscht. Die Arbeiten wurden ausgeschrieben, 13 Firmen reichten ein Angebot ein. Günstigster Bieter war die Firma Peter Gross Bau aus Karlsruhe mit 181.284 Euro.

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.