Montag, 24. September 2018

Gemeinderat fordert Öffentlichkeit – abgelehnt

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Heddesheim, 20. November 2009.

Meldung Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat Hardy Prothmann (verantwortlich für das heddesheimblog, d. Red.) hat zwei Mal in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats die Herstellung von Öffentlichkeit gefordert.

Gleich zu Beginn der Sitzung sagte der Gemeinderat Hardy Prothmann:

„Ich habe aus unterschiedlichen Quellen erfahren, dass in der nicht-öffentlichen Sitzung eine email-Korrespondenz zwischen dem heddesheimblog und Gemeindemitarbeitern thematisiert werden soll. Ich fordere eine öffentliche Aussprache darüber und stelle hiermit fest, dass keine Rücksicht auf meine persönlichen Interessen genommen werden muss. Wenn nun argumentiert werden sollte, dass die persönlichen Interessen von Gemeindebediensteten betroffen sein könnten, lässt sich dies durch eine Schwärzung der Namen vermeiden.“

Bürgermeister Michael Kessler nahm die Äußerung zur Kenntnis und erwiderte, dass dieser Punkt nicht auf der Tagesordnungsliste der nicht-öffentlichen Sitzung stehe und er entscheide, was dort sonst zur Sprache gebracht werde.

Zum Ende der Sitzung wiederholte der Gemeinderat Prothmann seine Forderung, dass die nicht-öffentliche Aussprache über das Thema „Prothmann lähmt die Verwaltung“ öffentlich diskutiert werden sollte.

Dem wurde nicht statt gegeben.

Redaktion heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.