Samstag, 21. Juli 2018

Fotostrecke: Die Kerwe 2010

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 20. Oktober 2010. Die diesjĂ€hrige Kerwe brachte eine kleine VerĂ€nderung – ansonsten wurde die Tradition hochgehalten, denn dafĂŒr steht der Heimat- und Traditionsverein.

p1080836

De Parre un Àn Borscht.

Am Freitag wurde der Kerwebaum aufgestellt, die Kerweredd (Sebastian Teubert) gehalten, danach ging es durchs Dorf in die Kerwewirtschaft, der KerwebrÀutigam wurde gewÀhlt, die Kerwehock folgte, am Montag stand Wellfleischessen auf dem Programm und am Abend wurde die Schlumbl auf dem Dorfplatz begraben.

Der diesjĂ€hrige KerwebrĂ€utigam wohnt in Darmstadt, arbeitet aber in Heddesheim: Hans Rudolf Bendrich. Nur drei Tage durfte er sein GlĂŒck mit der Schlumbl genießen, wobei die „Fischer-Schotten“ ihm diese geklaut hatten und er sie fĂŒr viel FlĂŒssiges wieder auslösen musste. LĂ€nger hĂ€lt das aber kaum jemand aus, weil mĂ€chtig viel gefeiert wird.

Viel Spaß mit den Bildern.
Anmerkung der Redaktion: Leider fehlen uns von der Beerdigung Fotos – falls Sie uns welche zur VerfĂŒgung stellen möchten, gerne.
redaktion (at) heddesheimblog.de

[nggallery id=148]

[nggallery id=149]

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.