Montag, 24. September 2018

53.500 Euro überplanmäßige Ausgaben

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 20. November 2009. Wegen Baumfällarbeiten und Kanalreparaturen fielen 53.500 Euro Mehrausgaben. Diese konnten durch Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer gedeckt werden.

Im Haushalt 2009 waren insgesamt 18.500 Euro für Baumrückschnitte eingeplant. Nach einem aktuellen Baumgutachten müssen 18 von 46 untersuchten Bäumen sofort gefällt werden. Bei weiteren 26 Bäumen ist Totholzentfernung und/oder ein Kronenrückschnitt notwendig, da diese Bäume relativ nah an öffentlichen Wegen stehen. Die notwendigen Arbeiten summierten sich auf 56.000 Euro, also rund 37.500 Euro mehr als ursprünglich geplant.

In der Werderstraße war ein tiefliegender Kanal vor längerer Zeit unbemerkt gerissen. Dadurch kam es zu Ausspülungen unter der Fahrbahn. Der Schaden wurde innerhalb fünf Tagen, teils durch Nachtarbeit behoben. Für die Reparatur wurden 16.000 Euro fällig.

Redaktion heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.