Freitag, 23. April 2021

Der Umzug, der Einmarsch, die „Parreredd“, die Schlumbel und die Borscht

Print Friendly, PDF & Email


Heddesheim, 18. Oktober 2009

Guten Tag!

Bitte klicken Sie auf ein Bild Ihrer Wahl, Sie können innerhalb der Fotostrecke vor- und zurĂŒckklicken. Um die Fotostrecke zu verlassen, klicken Sie auf das angezeigte Bild.

Alle Fotos: heddesheimblog, hp

In Heddesheim war was geboten am Sonntag: Umzug vom „Parrehaus“ zum BĂŒrgerhaus – Einmarsch – „Kerweredd vum Kerweparrer (Sebastian TĂ€ubert)“ – VermĂ€hlung des „KerwebrĂ€utigams (Rainer Schmitt) mit seiner Schlumbel (Schlumbel)“, Abschied von der „Schlumbel“ und Auftritt von sechs der acht „Borscht“ – trainiert von Rock‘ n Roll-Meisterin Sabrina Mayer. Und dann war doch noch… genau, die Kerwe.

Der Umzug

Teilnehmer: Guggemusik-Gruppe Nodeschisser, die Brass Band aus Mannheim-Wallstadt, Prinzessin Manuela I vom TG Restaurant, die Garde der Grumbe sowie die Ehren- und Festdamen des SĂ€ngerbundes und der SĂ€ngervereinigung und jede Menge Heddesheimer.
[nggallery id=36]

Der Einmarsch und die „Parreredd“
[nggallery id=37]

Die Schlumbel
[nggallery id=34]

Die Borscht
[nggallery id=35]

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Mitarbeit: Horst Pölitz

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.