Samstag, 23. Februar 2019

Bürgermeister Kessler reagiert mit „Offenem Brief“ auf Absage der IG neinzupfenning

Print Friendly, PDF & Email

Bürgermeister Michael Kessler hat mit einem offenen Brief auf die Absage der IG neinzupfenning zu einem von der PR-Firma IFOK moderierten Dialog reagiert. In dem ausführlichen Schreiben „appelliert“ der Bürgermeister „dringend“ diesem geplanten Dialogverfahren eine Chance zu geben.

Die Reaktion kam prompt. Gestern Abend warf die IG neinzupfenning ihren Brief mit der Absage beim Rathaus ein, am heutigen frühen Abend folgte der „Offene Brief“ des Bürgermeisters ebenfalls per Einwurf (der Postweg dauert zu lang) an die Interessengemeinschaft:

„Ich möchte daher den dringenden Appell an Sie richten, dem auch von Ihnen geforderten moderierten Dialog eine Chance zu geben und an den Gesprächen teilzunehmen“, schreibt der Bürgermeister.

Weiter führt Herr Kessler insgesamt fünf Punkte auf, um diesen Appell zu stützen. Abschließend schreibt er, die IG habe eine wichtige gesellschaftliche Verantwortung übernommen und bittet, sich dieser Verantwortung zu stellen.

Nach Recherchen des heddesheimblogs ist die IG neinzupfenning nach wie vor bereit, sich diesem Dialog zu stellen, nur nicht unter Führung der PR-Firma IFOK. Nach Auffassung der IG wird damit ein Rahmen geschaffen, der einen „offenen Dialog“ eben nicht zuläßt.

Der Bürgermeister hat kurzfristig für Dienstag, den 23. Juni 2009, um 19:30 Uhr der IG einen Gesprächstermin angeboten, um „Fragen und Antworten zum Verfahren direkt mit dem Moderator zu besprechen“.

Nach Informationen des heddesheimblogs will die IG auch dieses Angebot nicht annehmen, sondern dem Bürgermeister selbst ein Angebot unterbreiten.

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Lesen Sie auch diesen Bericht im MM: Kessler schreibt an die IG

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.