Freitag, 26. Mai 2017

Neue Verwaltungsgebäude des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis in Weinheim wird bezogen

Jugendamt, Sozialamt und Straßenverkehrsamt ziehen um

Weinheim/Rhein-Neckar, 18. Juni 2013. (red/pm) Der Einzug in die neue Außenstelle des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis in Weinheim, Röntgenstraße 2 – direkt bei der GRN-Klinik – steht vor der Tür. In den kommenden Tagen werden das Jugendamt, das Sozialamt und Teile des Veterinäramts und Verbraucherschutz der Kreisbehörde sowie die Weinheimer Zulassungsstelle und die Fahrerlaubnisbehörde in neue und moderne Büroräume umziehen.

Information des Landratsamtes Rhein-Neckar:

„Beginnen werden die Umzüge am 12. Juni 2013 bei der Zulassungsstelle, der Fahrerlaubnisbehörde und dem Sozialamt, derzeit in der Wormser Straße 28 untergebracht. Daher sind die betroffenen Stellen vom 12. Juni bis 14. Juni 2013 geschlossen und telefonisch nur eingeschränkt erreichbar.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, auf die Außenstelle in Wiesloch zurückzugreifen. In dringenden Fällen werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, mit der Zulassungs- und Fahrerlaubnisstelle in Wiesloch Kontakt aufzunehmen. Die Zulassungsstelle ist unter der Telefonhotline 06222 3073-4444 zu erreichen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird die Bevölkerung gebeten, für die Erledigung des Zulassungsgeschäfts einen Termin zu vereinbaren. Das Straßenverkehrsamt der Kreisbehörde weist in diesem Zusammenhang auf sein attraktives Online-Zulassungsangebot mit Bringdienst hin.

Zudem ist für Fahrerlaubnisangelegenheiten eine Hotline unter 06222 3073-4334 eingerichtet. Ebenso ist das Sozialamt in Notfällen unter 06221 522-1429 zu erreichen. Ab Montag, 17. Juni 2013 sind die Zulassungs- und Fahrerlaubnisstelle sowie das Sozialamt in den neuen Räumlichkeiten zu erreichen.

Das Kreisjugendamt in der Weinheim-Galerie, Dürrestraße 2 ist ebenfalls vom 12. Juni 2013 bis 14. Juni 2013 nur eingeschränkt telefonisch erreichbar und vom 20. Juni bis 21. Juni 2013 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Ab Montag, 24. Juni 2013 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisjugendamtes zu den gewohnten Öffnungszeiten und bisherigen Telefonnummern im neuen Domizil in der Röntgenstraße 2 zu erreichen.

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisjugendamtes, die bisher in der Außenstelle des Landratsamtes im Kurpfalzring 106, Heidelberg untergebracht sind, werden am 20. Juni und 21. Juni 2013 in das neue Verwaltungsgebäude in Weinheim umziehen und dort ab dem 24. Juni 2013 erreichbar sein.

Während des Umzugs ist die Außenstelle des Jugendamtes im Kurpfalzring geschlossen. In Notfällen ist das Kreisjugendamt unter der Tel. 06221 522-1559 zu erreichen.

Ebenfalls wird eine kleine Einheit des Veterinäramtes und Verbraucherschutz von der Außenstelle Wiesloch, Adelsförsterpfad 7 in das neue Verwaltungsgebäude des Kreises in Weinheim umziehen. Der Umzug findet statt am 24. Juni 2013. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes sind an diesem Tag nicht zu erreichen.

Die Bevölkerung wird um Verständnis für den eingeschränkten Service während dieser Zeit gebeten. Im neuen Verwaltungsgebäude in der Außenstelle Weinheim werden künftig mehrere Ämter unter einem Dach zu erreichen sein. Somit wird den Bürgerinnen und Bürgern ein noch umfassenderes Dienstleistungsangebot aus einem Guss angeboten“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.