Dienstag, 18. Februar 2020

Dokumentation: „Streit in Heddesheim“ – Vollständige Abschrift RNF-Sendung „Zur Sache“

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 18. August 2009. Auf vielfältigen Wunsch unserer Leser stellen wir die komplette Abschrift der RNF-Sendung „Zur Sache“ zum Thema „Streit in Heddesheim“ online.

Die Sendung „Zur Sache“ des Regionalsenders RNF zum Thema „Streit in Heddesheim“ hat für viel Aufregung gesorgt, vor allem bei Gegnern des geplanten „Pfenning-Projekts“.

Grund der berechtigten Aufregung: Die unverhohlen tendenzielle Moderation des Senderchefs Bert Siegelmann, der keine Gelegenheit ausließ, die Unternehmensgruppe Pfenning zu loben und die Gegner zu diskreditieren.

Die Abschrift der einstündigen Sendung hat acht „Arbeitsstunden“ an Zeit gekostet und wurde von drei Autoren vorgenommen: besten Dank an dieser Stelle für die unentgeltliche Unterstützung!

Danach wurde das Protokoll nochmals mit der Sendung verglichen. Die Redaktion gibt das Protokoll frei, da keine wesentlichen Fehler zu entdecken waren. Sollten Sie einen finden, bitten wir um Hinweise unter: redaktion (at) heddesheimblog.de.

Wir veröffentlichen das Protokoll wie immer unter dem Aspekt der größtmöglichen Transparenz. Ursprünglich hatte die Redaktion nur Zitate im Wortlaut extrahiert, um den Leserinnen und Lesern einen (trotzdem sehr umfangreichen) Ãœberblick zu geben.

Weil aber viele Leserinnen und Leser anscheinend „Schwarzbrotliebhaber“ sind, veröffentlichen wir die kompletten 18 Seiten. „Schwarzbrot“ nennt man in der Journalisten-Branche solche Texte, an denen Leser schwer zu kauen haben… weil sie anstrengend sind.

Als dann – viel Spaß beim Durchkauen!

Download: RNF „Zur Sache“: „Der Streit in Heddesheim um Investitionen und Arbeitsplätze“

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.