Dienstag, 12. Dezember 2017

Baugebiet „Mitten-im-Feld“

Vergabe gemeindeeigener Bauplätze läuft an

Print Friendly, PDF & Email
Luftbild Mitten-im-Feld

Luftbild des Neubaugebiets „Mitten-im-Feld“. Foto: Gemeinde Heddesheim

 

Heddesheim, 17. Oktober 2013. (red/pm) Die Vorbereitungen für das neue Wohngebiet „Mitten-im-Feld“ gehen in die entscheidende Phase. Mit den Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Der Quadratmeterpreis für erschlossene Bauplätze der Gemeinde soll bei 380 Euro/m² liegen.

Information der Gemeinde Heddesheim:

„Mit diesem für die nähere Umgebung moderaten Bodenpreis möchte die Gemeinde bezahlbares Bauland auch für junge Familien bereitstellen und insgesamt bremsend auf die Bodenpreisentwicklung einwirken“, so Bürgermeister Kessler.

Das rund 8 ha große Wohnbaugebiet befindet sich in attraktiver Lage am nördlichen Ortsrand der Gemeinde mit vielfältigen Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten in räumlicher Nähe. Das städtebauliche Konzept sieht eine Mischung verschiedener Haus- und Gebäudetypen mit Wohnangeboten für unterschiedliche Nutzer und Wohnformen vor. Insgesamt soll Wohnraum für rund 600 Bewohner entstehen.

In der Septembersitzung des Heddesheimer Gemeinderats wurde der Bebauungsplan „Mitten-im-Feld“ verabschiedet, der die baulichen Nutzungsmöglichkeiten der Grundstücke verbindlich regelt.

In einem ersten Schritt wird die Gemeinde nun 15 eigene Bauplätze für die Bebauung mit selbstgenutzten Einzel- und Doppelhäusern ausschreiben. Hierzu werden in den kommenden Tagen die bereits bei der Gemeinde registrierten Interessenten per E-Mail angeschrieben.

Mit diesem Schreiben wird ein Bewerbungsbogen übersandt, der – mit den entsprechenden Bauwünschen und persönlichen Angaben versehen – bei der Gemeinde eingereicht werden muss.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.