Montag, 24. September 2018

Schuss auf Straßenbahn an der OEG-Endhaltestelle Heddesheim

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 16. November 2009. Gestern Abend wurde an der OEG-Haltestelle Heddesheim ein Schuss auf eine Straßenbahn abgegeben. Die Polizei hat dies auf Nachfrage des heddesheimblogs bestätigt.

Wie das heddesheimblog durch einen Informanten erfuhr, durchschlug das Geschoss eine Scheibe, durchquerte den Fahrgastraum und durchschlug auf der anderen Seite ebenfalls eine Scheibe. Aus ermittlungstaktischen Gründen gibt die Polizei zur Zeit allerdings keine Details bekannt.

Soweit bekannt, wurde niemand verletzt.

Inwieweit der Anschlag mit einem anderen Anschlag in Weinheim in Verbindung steht, ist noch vollkommen unklar. Dort hatte ein bis heute unbekannter Täter am 17. September gegen 22:24 Uhr ebenfalls auf eine Straßenbahn geschossen, die an einer Station angehalten hatte. Auch damals wurden die Fensterscheiben durchschlagen, keiner der über 20 Fahrgäste verletzt.

Redaktion heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.