Samstag, 21. Juli 2018

Rhein-Neckar-Zentrum wieder leichter erreichbar

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Heddesheim, 15. Dezember 2010. (red) Die Br├╝cke zwischen Heddesheim und Viernheim ├╝ber die L631 ist aus Richtung Heddesheim wieder einspurig befahrbar. Bis Freitag oder einige Tage darauf soll auch die Gegenrichtung befahrbar sein.

Urspr├╝nglich sollte die neue Br├╝cke ├╝ber die A659 schon im November in Betrieb sein. Dann hie├če es Anfang, dann Mitte Dezember. Jetzt zum Wochenende oder in den Tagen drauf, wie das Amt f├╝r Stra├čen- und Verkehrswesen in Bensheim auf Nachfrage ank├╝ndigte.

Eine Punktlandung haben die Arbeiten an der neuen Br├╝cke nicht genommen. Aber vielleicht schaffen es die Baufirmen bis zum Wochenende – die Unternehmen und die Kunden des Rhein-Neckar-Zentrums w├╝rde es in der Vorweihnachtszeit freuen.

IMG_0641

Wird die Gegenspur bis zum Wochenende frei sein? Bild: heddesheimblog.de

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das heddesheimblog

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.