Montag, 16. Juli 2018

Gemeinderat vergibt AuftrĂ€ge fĂŒr Elektroarbeiten und Aufzugseinbau

Neue Kinderkrippe: Arbeiten gehen voran

Print Friendly, PDF & Email

Heddesheim, 16. Mai 2013. (red/aw) Im Zuge des Krippenneubaus wurden weitere Gewerke ausgeschrieben und nun vom Gemeinderat an die ĂŒberzeugendsten Angebotssteller vergeben. Die Arbeiten zum Einbau des Aufzugs wurden an die Ludwigshafener M. Schmitt + Sohn GmbH vergeben. Die Installation der Elektronik erfolgt durch die Firma Elektro Brecht aus Mörlenbach.

Die eingegangenen Angebote wurden durch das BĂŒro ITG geprĂŒft und selektiert. FĂŒr die Installation des Aufzugs in der neuen Kinderkrippe konnte sich die Ludwighafener Firma M. Schmitt + Sohn GmbH aufgrund des wirtschaftlichsten Angebots durchsetzen. Die SchĂ€tzungen der Kosten den Einbau des Aufzugs beliefen sich auf 25.000 Euro. Nach Angebotsvorlage werden diese allerdings um gut 6.000 Euro ĂŒberschritten.

In Bezug auf die Elektroarbeiten wurden fĂŒnf Firmenangebote vom BĂŒro ITG ĂŒberprĂŒft. Mit dem Ergebnis, dasss die Firma Elektro Brecht aus Mörlenbach mit einer Summe von 84.373,56 Euro das wirtschaftlichste Angebot unterbreiten konnte. Die Kosten belaufen sich demnach knapp unter den geschĂ€tzten 85.000 Euro. Die Firma Brecht ist aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation und in Bezug auf die BetriebsgrĂ¶ĂŸe geeignet, die ausgeschriebenen Arbeiten im vorgegebenen Zeitplan durchzufĂŒhren.

Der Gemeinderat stimmte beiden Auftragsvergabe-Empfehlungen einstimmig zu. Das Richtfest fĂŒr die neue Kinderkrippe ist fĂŒr den 22. Juni 2013 geplant.