Freitag, 16. November 2018

Winterfeier der Vogelfreunde

Print Friendly, PDF & Email

wf12

Ehrung f├╝r Einsatz: Mitglieder des Vereins der Vogelfreunde. Bild: hblog

Guten Tag!

Heddesheim, 15. November 2009. Wenn die Vogelfreunde feiern, ist die Bude voll – im B├╝rgerhaus gab es am Samstag fast keinen freien Platz mehr. Vogelfreundevorstand Werner Dostal hielt eine kurze Ansprache und ehrte danach Mitglieder.

redaktion heddesheimblog

Viel M├╝he hatte sich das Dekorationsteam der Vogelfreunde gemacht, um das B├╝rgerhaus f├╝r die Winterfeier gem├╝tlich herzurichten. Ein tolles herbstlich-winterliches B├╝hnenbild korrespondierte mit liebevoll eingedeckten Tischen.

Der 1. Vorsitzende der Vogelfreunde, Werner Dostal, begr├╝├čte die weit ├╝ber 130 G├Ąste und bedankte sich vor allem bei den Helfern, die „unseren kleinen, aber feinen Vogelpark das ganze Jahre ├╝ber so sch├Ân halten wie er ist“ und bei allen Helfern, die f├╝r die Feier im Einsatz waren oder Kuchen gebacken hatten.

Werner Dostal beherzigte dabei einen Spruch, den viele Redner nicht kennen: Fasse Dich kurz. Im Anschluss holte er zu ehrende Vereinsmitglieder auf die B├╝hne: Gerd Christophel, Werner Maas, Mathias Speicher, Michael Speicher und Harald Wolf wurden f├╝r 20 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde geehrt.

F├╝r 40 Jahre Mitgliedschaft gab es eine goldene Ehrennadel, den Vereinsteller und eine Urkunde f├╝r Roland Gerstner, der extra aus dem fernen Sankt Peter-Ording angereist war.

Ebenfalls geehrt wurden das Gr├╝ndungsmitglied Hans Kippenhan ebenso wie der Filmer Robert Gerstner f├╝r ihren engagierten Einsatz f├╝r den Verein.

Danach wurden die Vereinsmeister 2009 f├╝r ihre Zuchterfolge geehrt. Ende September wurden diese auf einer offenen Schau in Sulzbach durch einen unabh├Ąngigen Schiedsrichter ermittelt. Die V├Âgel werden nach bestimmten Kriterien bewertet, beispielweise Haltung und Gefieder.

In der Sparte „Wellensittiche“ machte Georg Klemm den ersten Platz (zimt, hellgr├╝n) vor Thomas Bischler (gr├╝n normal). In der Sparte Gro├čsittiche gab es nur einen ersten Platz an Thomas Bischler (Alexandersittich, wildfarbig). In der Sparte Farbkanarien ging Platz 1 an Wolfgang Keller (Rot-B 90 Punkte) und der zweite Platz an Christopher DiVita (Fife-fancy geld, 89 Punkte). In der Sparkte Exoten gewann J├Ârg Landenberger (Zeresamadine). In der Sparte Cardueliden gewann ebenfalls Landenberger mit einem Hausrotschwanz.

Die reichhaltige Tombola wurde durch private sowie von Firmen gesponserte Gaben gef├╝llt. Ein Los kostete 50 Cent. Die Bewirtung ├╝bernahmen die P├Ąchter der Kleintierz├╝chter-Gastst├Ątte, Anita und Georg Keller.

[nggallery id=51]

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das heddesheimblog

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.