Dienstag, 22. August 2017

Keine Reihenhäuser an der Breslauer Straße

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 15. Juli 2010. Im Oktober gab es eine Bauvoranfrage für ein Gelände an der Breslauer Straße. Dort sollten drei Reihenhäuser und ein Doppelhaus entstehen. Die Pläne sind vom Tisch – Haus und Gelände wurden privat verkauft.

haus001

Kein Neubau geplant. Das Haus im Vordergrund sollte abgerissen werden und auf dem Gelände sollten ein Doppelhaus und drei Reihenhäuser entstehen. Bild: heddesheimblog

Wie die Gemeinde auf Anfrage bestätigte, sei aus der „Bauvoranfrage“ nichts geworden. Weiter wollten wir wissen, an welche Straße das Grundstück nun angeschlossen sein wird: „Die künftige Zufahrt zum bestehenden Gebäude erfolgt – wie bisher auch möglich – über die Ladenburger Straße.“

Bürgermeister Michael Kessler hatte im Oktober sehr zum Unwillen der Anwohner auf einem Anschluss an die Stettiner Straße bestanden. Nachdem nun ein Besitzerwechsel stattgefunden hat und kein Neubau erfolgt, bleibt alles wie gehabt.

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.