Samstag, 19. August 2017

Glückwunsch: Achim Weitz ist Deutscher Meister im Bodybuilding

Print Friendly, PDF & Email


Achim Weitz - Deutscher Meister 2011. Quelle: team-andro.com


Heddesheim/Edingen-Neckarhausen, 15. Mai 2011 (red) Achim Weitz ist Deutscher Meister 2011 im Body-Building. In der Klasse Männer III (bis 90 Kilo) holte sich der 39-jährige Weitz gestern in Wiesloch den Sieg.

Achim Weitz kennen viele als freundlichen Mitarbeiter „auf dem Rathaus“ oder als Standesbeamten – in seiner Freizeit stemmt der Diplom-Verwaltungsfachwirt „Eisen“ und ist einer der Top-Bodybuilder Deutschlands. Der mehrfache Titelträger hat sich gestern in Wiesloch wieder den Titel Deutscher Meister in der Klasse bis 90 Kilogramm geholt.

Im Bodybuiling wird einerseits der Muskelaufbau trainiert, um eine gewisse „Masse“ zu erreichen, andererseits aber auch die möglichst symetrische Ausbildung der einzelnen Muskelgruppen und des gesamten Erscheinungsbildes.

Dafür trainieren Body-Builder mit speziellen Maschinen, um die Belastungen für den Muskel möglichst konstant zu halten. Spezielle Ernährungspläne unterstützen den Muskelaufbau.

Da Bodybuilder für Wettkämpfe extrem „abspecken“ haben sie nur einen geringen Körperfettanteil, wodurch die Venen besonders deutlich hervortreten.

Bei Wettkämpfen treten die Athleten dann nach Gruppen getrennt an und „präsentieren“ mit verschiedenen Posen ihre Muskeln. Dabei gibt es Pflichtposen und die „Kür“, die die Wettkämpfer selbst gestalten.

Es gibt aber nicht nur starke Männer, sondern auch starke Frauen, die sich dem Bodybuilding verschrieben haben.

Body-Building gilt immer noch als Randsportart. Einer der berühmtesten Vertreter ist der frühere Österreicher Arnold Schwarzenegger, der erst Mister Universum wurde, später als Muskelmann eine Filmkarriere startete und vor allem über seine Terminatorfilme berühmt wurde. Später wechselte Schwarzenegger „das Fach“ und wurde Politiker und Gouverneur von Kalifornien.

Eine negative Seite hat Body-Building auch – bei den Profi-Body-Buildern wird geschätzt, dass nahezu alle sogenannte anabole Steroide, also Dopingmittel verwenden, um den Muskelaufbau zu unterstützen.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.