Dienstag, 22. August 2017

4:0 – Deutschland-Australien als großes Fest in der Freizeithalle

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 13. Juni 2010. Das war ein amtlicher deutscher WM-Auftakt: 4:0 spielte die deutsche Mannschaft gegen die Australier – die nicht viel entgegenzusetzen hatten. Auch das Heddesheimer Public Viewing feiert einen Erfolg.

img_1436pv2

Vier deutsche Tore gab es zu bejubeln beim Spiel Deutschland-Australien. Bild: heddesheimblog

Die erste Halbzeit war die Halle genau voll. Nicht mehr, nicht weniger. Rund 100 weitere Gäste standen draußen vor der Halle, wo man das Spiel auch noch verfolgen konnte. Für 500 Gäste war bestuhlt, dazu kamen 30 Stehtische – was unterm Strich 900 „plus“ Gäste beim Public Viewing in der Freizeithalle bedeutet.

Viele Gäste waren entsprechend dekoriert und nach dem Anpfiff gab es nur noch den gespannten Blick nach vorne. Zwei Tore in der ersten Halbzeit (8. Podolskis, 26. Klose), bescherten eine sorgenfreie Stimmung. Die Tore von Müller (68.) und Cacau (70.) wurden noch mehr bejubelt als die ersten beiden Treffer, obwohl nach der Halbzeit rund 200 Gäste bereits auf dem Heimweg waren.

Viel Spaß mit den Fotos:

[nggallery id=116]

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.