Dienstag, 22. August 2017

Närrische Senioren

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 12. Februar 2010. Am „schmutzigen Donnerstag“ feierten Senioren einen „närrischen Nachmittag“ im Bürgerhaus.

IMG_4412

Gute Stimmung beim "närrischen Seniorennachmittag". Bild: hblog

Ein schönes Programm hat Andreas Böhm, Sozialarbeiter bei der Gemeinde, für die Seniorinnen und Senioren zusammengestellt. Vor allem die musikalischen Vorführungen kamen bei den älteren Bürgern gut an.

„Günter ohne H“ (Günter Gajewski) führte durch den Nachmittag, die Musik machte Ernst Grünewald. Otto Klemm, Klaus Fischer und Fred Knorre (als Charley, der Berliner) gingen in die Bütt.

Angestellte der Gemeinde zeigten als „Frau Grosch & friends“ eine Playback-Show: „Bella Italia“. Die Gassenhauer sangen viele der Senioren mit. Der Odenwaldklub tanzte einen Schweinetango. Auch Senioren machten Programm: Die DRK Gymnastikgruppe trat als „Senioren tanzen für Senioren“ auf und der Seniorensingkreis trat unter „Senioren singen für Senioren“ auf.

Die Grumbe beteiligten sich mit Auftritten der kleinen und mittleren Garde und dem Tanzmariechen Alina Bernhard. Elferrat und Prinzessin Bianca I. kamen am späten Nachmittag zu Besuch, bevor das „Rathaus gestürmt“ wurde.

Dort musste der Elferrat Aufgaben lösen, um an den Rathausschlüssel zu kommen.

[nggallery id=96]

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.