Sonntag, 20. August 2017

Wohnungseinbruch in Heddesheim

Goldring und Bargeld entwendet

Print Friendly, PDF & Email

Heddesheim, 12. September 2013. (red/pol) Vergangenen Dienstag brachen ein oder mehrere Unbekannte in ein frei stehendes Einfamilienhaus ein. Dabei wurden ein goldener Fingerring und ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

„Der Einbruch in ein frei stehendes Einfamilienhaus in Heddesheim wurde der Ladenburger Polizei am Dienstag in den Mittagsstunden gemeldet.

In der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 13:30 Uhr hatten ein oder mehrere T├Ąter die Anwesenheit der gesch├Ądigten Hausbesitzerin ausgenutzt, um in deren Haus einzubrechen. Hierzu hebelten sie die Terrassent├╝r des am Ortsrand gelegenen Hauses aus der F├╝hrungsschiene und gelangten so ins Innere. Nachdem der oder die Unbekannten s├Ąmtliche R├Ąume durchw├╝hlt hatten, entkamen sie mit einem goldenen Fingerring und einem geringen Bargeldbetrag.

Die weitere Sachbearbeitung wird die Ermittlungsgruppe Eigentum der Mannheimer Kriminalpolizei ├╝bernehmen.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in L6 gibt interessierten B├╝rgern jederzeit Hilfestellung, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachr├╝stma├čnahmen aus. Vorort-Beratungs-Termine k├Ânnen unter 0621/174-3000 vereinbart werden.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.